close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Dieter Bohlen engagiert Anwälte: Deshalb schweigt er zum DSDS-Aus

Angeblich prüft der Pop-Titan nach seinem DSDS-Aus juristische Schritte gegen RTL.

Dieter Bohlen bei DSDS
Dieter Bohlen gibt angeblich schon "Das Supertalent" 2021 ab. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Vergangene Woche verkündete RTL, dass Dieter Bohlen (67) nach 18 Staffeln im kommenden Jahr nicht mehr bei „Deutschland sucht den Superstar“ zu sehen sein wird – und Bohlen schwieg. Er setzte vor allem stille Zeichen: Auf Instagram entfernte er alle Beiträge, die mit den beiden Primetime-Shows zu tun haben, in den Storys dagegen teilte er fast nostalgisch Artikel und Fotos, die an seine großen DSDS-Tage erinnerten.

 

DSDS-Streit um Dieter Bohlen

Angeblich soll es bereits während der Dreharbeiten zum DSDS-Recall auf Mykonos zu einer gereizten Stimmung zwischen Bohlen und dem Sender gekommen sein, auch ist davon die Rede, dass der Sender an den hohen Gagen des Musikers sparen wollte. Von einem Rauswurf ist die Rede.

Jetzt berichtet „Bild“ in Berufung auf eine enge Freundin Bohlens, dass dieser sich von einer Hamburger Anwaltskanzlei beraten lässt, ob er gegen sein Aus bei RTL vorgehen kann. Sein Vertrag sei zwar abgelaufen, berichtet das Blatt, allerdings gehe es um Versprechungen, die der Sender gegenüber Bohlen gemacht haben soll. Bis nicht klar sei, wie er vorgeht, so die Freundin weiter, will Bohlen schweigen.

 

DSDS-Finale ohne Dieter Bohlen?

Aktuell ist geplant, dass Bohlen am Samstag, 3. April, zum letzten Mal für RTL vor der Kamera steht, nämlich zum Finale der 18. Staffel „Deutschland sucht den Superstar“. Ob es bei der aktuellen Stimmung so bleibt, ist fraglich. Wir hoffen, dass die beiden Parteien doch noch friedlich auseinander gehen. 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt