Serien

Dieses Nintendo-Spiel wird zur TV-Serie!

Für Gamer vielleicht die schönste Nachricht der Woche! Gestern hat Netflix bestätigt, gerade an einer Serienumsetzung des Nintendo-Kultspiels „The Legend of Zelda“ zu arbeiten. Also spitzt die Ohren, wenn ihr Hyrules Held Link sehen wollt!

Link aus Zelda wird zur Nintendo-Serie auf Netflix
Nintendos Zelda-Reihe wird Netflix-Serie! (iStock) iStock

Ja, ich habe eben einen Freudentanz aufgeführt. Denn wo ich die Realverfilmung der Super Mario Brothers in den neunziger Jahren eher nutzlos fand, erhoffe ich mir von Zelda auf Netflix eine ganze Menge – Action! Gerade weil es als „Game of Thrones“ für die ganze Familie angekündigt wird.

Gestern noch sagte ich meiner Kollegin Laura, dass ich zwar Fantasy liebe, mir bei „Game of Thrones“ trotzdem die meiste Zeit am liebsten Augen und Ohren gleichzeitig zuhalten will. Will heißen, dass ich ein Weichei bin. Macht aber nix. Danke, Netflix!

Derzeit ist der Streaming-Anbieter zwar noch auf der Suche nach einem Autor für die Serie, hat aber bereits erklärt, in engem Kontakt mit Nintendo zu stehen, was das Projekt betrifft. Und das dürfte durchaus ambitioniert ausfallen. Schließlich sind seit dem Debüt der Reihe 1987 ganze 17 Spiele für verschiedene Konsolen-Typen erschienen. Insgesamt gingen 67 Millionen Zelda-Games über die Ladentheke.

Für alle, die noch nie stundenlang vor dem Fernseher saßen, um das Königreich Hyrule als spitzohriger Held Link nach der schönen Prinzessin Zelda zu durchforsten, hier ein kleiner Teaser:



Ich sehe ja schon Orlando Bloom als Link und Fantasy-Queen Jennifer Lawrence als Zelda vor meinen Augen. Was meint ihr? Wir halten euch auf dem Laufenden!

Mary

TV Movie empfiehlt