Serien

Dieser „Orphan Black“-Star ist neu bei „Outlander“

„Outlander“ bekommt wieder Cast-Zuwachs. Für die 4. Staffel leiht sich die Serie eine „Orphan Black“-Darstellerin aus, die eine Verwandte von Jamie spielen wird. Erfahrt hier, wer der Neuzugang bei „Outlander“ ist.

Outlander
Der „Outlander“-Cast vergrößert sich. | Foto: VOX / Sony Pictures Television

 

Dieser „Outlander“-Neuzugang dürfte besonders Caitriona Balfe freuen. Maria Doyle Kennedy ist nämlich, genauso wie die Claire-Darstellerin, Irin und stößt für Staffel 4 zum Cast dazu.

Maria Doyle Kennedy
Maria Doyle Kennedy ist neu bei „Outlander“. | ROBYN BECK/AFP/Getty Images
 

Maria Doyle Kennedy in „Outlander“

Die irische Schauspielerin wird die Rolle von Jamies Tante Jocasta übernehmen. Die ist vor allem für ihre Willensstärke bekannt und fungiert als Gastgeberin für Jamie (Sam Heughan) und Claire (Caitriona Balfe), wenn sie ihre Plantage in Staffel 4 besuchen.

Maria Doyle Kennedy dürfte den meisten aus der Serie „Orphan Black“ bekannt sein, in der sie die Rolle der Siobhan Sadler – auch „Mrs. S.“ genannt – verkörpert. Außerdem war sie schon in „Downton Abbey“ und dem Film „Jupiter Ascending“ zu sehen.

Die neuen Folgen der 4. „Outlander“-Staffel sollen Gerüchten zufolge noch dieses Jahr gezeigt werden. Vielleicht müssen wir uns also gar nicht mehr all zu lange gedulden...

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!