Stars

Dieser „Bridget Jones“-Star war der rote Teletubbie

Jeder fängt mal klein an – auch Schauspieler. Wer „Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns“ schon mal  gesehen hat, der erinnert sich bestimmt auch an die Szene im Gefängnis. Bridget musste ins Gefängnis, weil sie unwissentlich Drogen geschmuggelt hat. Im Gefängnis lernt sie eine Thailänderin kennen, die ganz begeistert von ihrem BH war. Ihr werdet nicht glauben, mit was diese Frau mal ihr Geld verdient hat. 

Bridget Jones
Sie spielte das thailändische Mädchen im Gefängnis in „Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns“. / Youtube

Die britische Schauspielerin Piu Fan Lee ist "Bridget Jones"-Fans aus dem Film „Am Rande des Wahnsinns“ bekannt. Sie spielte das „Thai Jail Girl“ und traf dort auf Bridget Jones. Prompt war die Thailänderin von Bridget’s BH so begeistert, dass diese ihr den BH für Zigaretten gab. Am Ende singen – nein, performen – die beiden mit den Insassen des Frauengefängnisses Madonna’s „Like A Virgin“. 

Dieses thailändische Gefängnismädchen wurde bekannt durch ihre Rolle als „Po“ in der Kinderfernsehserie „Teletubbies“. Die junge Schauspielerin steckte tatsächlich in dem roten Kostüm und hüpfte mit Twinky Winky, Dipsy und Laa-Laa durch die bergige Welt mit der baby-gesichtigen Sonne. Naja, jeder fängt ja bekanntlich klein an…

Und hier nochmal die Szene aus dem Gefängnis zur Belustigung!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt