Stars

Diese „Unter Uns“-Stars sterben den Serientod!

Alle „Unter Uns“-Fans müssen jetzt stark sein – für zwei der am Autounfall beteiligten Figuren geht der Crash tödlich aus.

Diese „Unter Uns“-Stars  sterben den Serientod
Diese „Unter Uns“-Stars sterben den Serientod

Ende 2013 endete „Unter Uns“ mit einem gemeinem Cliffhanger: Ein tragischer Autounfall brachte das Leben von mehreren Figuren in Gefahr. Nun ist klar, wer den Horror-Crash überlebt hat und wer den Serientod sterben muss. Weiterlesen daher auf eigene Gefahr:

Das Serienehepaar Sonja und Paul Beckmann (Anne Apitzsch und Eric Langner) wird den Autounfall nicht überstehen. Apitzsch und Langner müssen die Serie verlassen, während Lars Steinhöfel (Easy) und Sarah Hannemann (Joe) ihre Rollen weiterspielen dürfen.Im Februar stand bereits der letzte Drehtag für die beiden ausscheidenden Schauspieler an, die Folgen werden am 14. und 15. Mai ausgestrahlt. Genügend Zeit, um zu überlegen, wie es mit ihrer Karriere weitergehen soll, hatten Apitzsch und Langner also allemal. Und diese Zeit haben sie genutzt. In einem Interview mit RTL sagte Apitzsch: „Ich bin frisch verliebt und genieße zurzeit mein neues Leben in Ägypten.“ Langner dagegen richtet sein Augenmerk auf die Bühne: „Ich hätte große Lust auf Theater - aber natürlich gerne wieder eine durchgehende Rolle, gerne in einem Krimi. Schon im April wird man ein anderes, neues Projekt von mir auf dem Bildschirm sehen können.“

Mit so positiven Worten wird der Abschied für die Fans vielleicht ein bisschen leichter. Und auch bei „Unter Uns“ wird es wieder aufwärts gehen – immerhin haben Micki und Tobias gerade eine wahre Traumhochzeit gefeiert. Nach dem Horrorunfall wird ein bisschen Romantik die Herzen der Zuschauer wieder schneller schlagen lassen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt