Stars

Die Wollnys um Silvia in Trauer: Harald muss wieder auf Intensivstation

Vor wenigen Wochen erlitt Harald Elsenblast, Freund des Reality-Stars Silvia Wollny einen schweren Herzinfarkt. Jetzt muss er wieder auf die Intensivstation.

Silvia Wollny Promi Big Brother
Silvia Wollny durchlebt eine schwere Zeit. Sat.1

„Er hatte richtig Glück gehabt, diese Art von Herzinfarkt überleben von 100 Prozent nur zwei Prozent“, fasste Silvia Wolly eine nächtliche Not-Operation im Oktober auf Facebook zusammen. Die Familie sei froh und dankbar darüber, dass Harald den Eingriff überlebte.

Noch immer scheint der Zustand Elsenblasts schlecht zu sein. Die letzten Tage zumindest durfte Silvia Wollny wieder auf die Heimkehr ihres Liebsten hoffen, wie ihren Äußerung auf Faceboo zu entnehmen war.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Dort schrieb sie vorgestern: „Hallo, ihr Lieben, ich mach jetzt gleich einen flotten Dreier - Kopfkissen, Bettdecke und ich, das wird eine geile Nacht... (Ironie Off). Ich bin froh, wenn dieser Albtraum endlich vorbei ist, und du endlich wieder nach Hause zu uns kommst ;( Dafür muss es dir aber endlich besser gehen:(. Wir hoffen, wir hoffen, wir hoffen."

Jetzt ist die Hoffnung wieder zerstört. Harald muss wieder auf die Intensivstation, wie Wollny in der Nacht von Donnerstag auf Freitag verkündete:

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt