Stars

Die Wollnys: Schwerer Autounfall und Geldsorgen überschatten Start der neuen Folgen

Die Wollnys kommen zurück ins TV-Programm – allerdings weniger glücklich als man meinen mag. Alles zum Start der neuen Folgen bei uns.

wollnys führerschein
Die Wollny-Töchter gehen den Führerschein an. Foto: RTLII
 

Das Leben könnte so schön sein: Die Wollny-Mädels Lavinia, Sarah-Jane und Sarafina sind fest entschlossen, endlich ihre Führerscheine zu machen und holen in einer Fahrschule sogar ein Angebot ein. Doch die Freude auf ein Stück mehr Unabhängigkeit wird gleich in der ersten Folge der neuen Staffel von zwei Faktoren überschattet: Geldsorgen sowie die Erinnerung an einen schweren Autounfall, der Silvia Wollny, damals Zeugin, bis heute prägt.

 

Silvia Wollny war Unfallzeugin

Folglich hat Silvia Wollny wahnsinnige Angst, dass ihren Töchtern beim Autofahren etwas zustoßen könnte und sucht nach allerlei Gründen, um sie von ihrem Vorhaben abzuhalten. Ein Drama für  Lavinia, Sarah-Jane und Sarafina, die den Führerschein angehen, weil sie befürchten, mit dem Umzug in das neue Wollny-Heim nicht mehr mobil genug zu sein.

Zusätzlich sind die Finanzen der Familie aktuell nicht üppig. „Finanziell sind so große Ausgaben momentan einfach nicht drin“, heißt es in Sachen Führerscheine.

 

Die Wollnys: Start der neuen Folge

Wie die Wollnys das Problem lösen erleben wir am morgigen Mittwoch, 1. August 2018 um 20.15 Uhr bei RTL II. Die neuen Folgen laufen dann jeweils dienstags zur gleichen Zeit.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt