Fernsehen

Die Wollnys: Schwere Vorwürfe gegen die Familie

Heftige Vorwürfe von Zweiflern, dass "Die Wollnys" nicht immer ehrlich zu ihren Fans seien, macht der Familie kurz vor Weihnachten sehr zu schaffen.

Die Wollnys
Die Wollnys haben mit heftigen Vorwürfen zu kämpfen RTL II

Die Sorge um Harald Elsenbast bleibt weiterhin groß. Ende Oktober hat Silvia Wollny nicht nur ihre Verlobung mit Harald bekannt gegeben, auch musste sie erzählen, dass ihr Liebster einen Herzinfarkt erlitt. Nach der Notoperation regnet es Genesungswünsche vieler Fans. Jetzt musste er sogar noch einmal auf die Intensivstation verlegt werden. Doch nicht jeder glaubt an den Wahrheitsgehalt dieser entsetzlichen Geschichte.

In einem Facebook-Live-Video, regt Silvia Wollny sich wahnsinnig auf. Verständlich! „Wenn ich mal nachts Zeit habe und tue da einige Kommentare lesen, könnt‘ ich das kalte Kotzen kriegen“, schimpft Silvia.

Es bleibt jedoch nicht bei diesen Unterstellungen. Die Wollnys werden außerdem damit konfrontiert, dass die 18-jährige Tochter Calantha ihr Baby schon geboren haben soll und die Familie dies ihren Fans anscheinend verschweigt.

Ob bei diesen Schicksalen und schweren Vorwürfen Weihnachtliche-Vorfreude bei den Wollnys aufkommt?

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!