close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Die Wollnys: Estefania spricht über Silvia Wollnys Auswanderungspläne!

Ein Teil der Wollnys will im Frühjahr auswandern. Nun äußerte sich Estefania erstmals zu den Plänen ihrer Mutter.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Estefania Wollny
Kommt Estefania Wollny mit in die Türkei? Foto: instagram.com/estefaniawollny21

In der vergangenen Woche wurde in der Doku-Soap der Wollnys eine Bombe platzen lassen: Silvia und Harald wollen für ein Jahr auf Probe in die Türkei auswandern. Und nicht nur sie - auch Sarafina, Peter, ihre Zwillinge, Estefania, Loredana und Cataleya sollen mit. Losgehen soll es noch im Frühjahr 2022. 

Seitdem fragen sich die Fans der Großfamilie, ob die Wollnys es wirklich ernst meinen, ob tatsächlich alle mitkommen oder einige von ihnen noch einen Rückzieher machen. Im Vorfeld der neuen Folge hat RTLzwei uns Videoclips zur Verfügung gestellt, in denen Peter seine Zweifel an den Abreiseplänen äußert. Und auch Estefania und Loredana sehen dem Leben in der Türkei mit gemischten Gefühlen entgegen:

 

Estefania Wollny äußert sich zu Auswanderungsplänen

Die Episoden, die derzeit immer mittwochs bei RTLzwei laufen, wurden schon vor Wochen abgedreht. Wie ist also der aktuelle Stand? Silvia ließ sich zwar vergangene Woche beim Packen filmen und veröffentlichte das Video anschließend bei Instagram, doch der Rest ihrer Familie hielt sich dort bislang bedeckt. Bis jetzt!

Auch interessant:

In einer Fragerunde wurde Estefania nun von einem Follower gefragt, wie sie wirklich zu den Plänen ihrer Mutter Silvia steht. "Finde ich mega", so ihre Antwort. Dazu setzt sie einen Affen-Emoji, der sich die Augen zuhält, der eigentlich dafür steht, über etwas Schlechtes hinwegzusehen oder sich zu schämen. Oder deutet er auf ihre eigene Nervosität hin?

Estefania Wollny über das Auswandern
Estefania Wollny über das Auswandern. Foto: Instagram/Estefania Wollny

Ob sie selbst nach wie vor mitkommen möchte, wenn ihre Mutter und ihr Lebensgefährte in die Türkei umziehen, verriet sie nicht. Wir dürfen gespannt sein, ob sie sich dazu bald noch einmal äußert...

 

*Affiliate-Link

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt