Fernsehen

„Die Wollnys“: Abspeck-Offensive! Silvia Wollny findet ihre Kinder zu dick

Sind die Wollnys bald alle spindeldürr? Wenn es nach Silvia Wollny geht, lautet die Antwort ja. Deshalb geht die XXL-Familie jetzt in die Sport-Offensive.

"Die Wollnys": Silvia Wollny findet ihre Kinder zu dick
„Die Wollnys“: Abspeck-Offensive! Silvia Wollny findet ihre Kinder zu dick. Bild: RTL II

Der Herzinfarkt von Silvia Wollnys Freund Harald hat Spuren hinterlassen. Nicht nur dem 58-Jährigen merkt man die Strapazen der letzten Wochen an, auch Silvia und ihre Kinder sind nach wie vor besorgt. Der Schock sitzt ihnen bis heute in den Knochen.

Für Haralds Genesung sind eine gesunde Ernährung und ausreichend Ernährung in Zukunft essenziell. „Die ganze Situation mit Harald bewirkt bei mir im Endeffekt, dass ich die Hoffnung habe, dass alle an dem Projekt mit gesundem Ernähren und dem Sport teilhaben“, erklärt Silvia. Die möchte Haralds Lebensumstellung jetzt nämlich nutzen, um die ganze Familie gesundheitlich auf Vordermann zu bringen.

Denn, und das dürfte den ein oder anderen Wollny-Fan überraschen, Silvia findet ihre Kinder zu dick. Damit isst die 54-Jährige selbst gerne deftig und ist nicht gerade eine Sport-Fanatikerin.

„Ich möchte es mit dem Sport und der Ernährungsumstellung so machen, dass so etwas nicht mehr passieren kann, was Harald hat… Die Kinder sollen ganz einfach was tun, denn die haben auch ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen“, erklärt sie.

Mit einem neuen Laufband im heimischen Wohnzimmer soll die Lebensumstellung beginnen. Mehr Sport, eine gesündere Ernährung und ein Familien-Fitness-Coach zählen ebenfalls zu Silvias Geheimwaffen. Flo muss bzw. darf den Job vorerst übernehmen. „Der Vorschlag von Silvia, dass ich ein Personaltrainer hier in der Familie sein soll, das finde ich sehr gut und das ehrt mich auch. Ich werde den Job ernst nehmen und auch durchziehen“, freut er sich.

Wir sind gespannt!

Neue Abenteuer rund um die Großfamilie gibt es am Mittwoch, 20. Februar 2019, um 20:15 Uhr bei RTL II.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!