Stars

Die Wahrheit über Florian Silbereisen & Helene Fischer: Ein Kollege packt aus

Ende 2018 gaben Helene Fischer und Florian Silbereisen ihre Trennung bekannt. Schon kurze Zeit später wirkten die beiden wie beste Freunde. Entspricht das der Wahrheit?

Helene Fischer und Florian Silbereisen
Florian Silbereisen & Helene Fischer: Kann so viel Harmonie nach einer Trennung echt sein? Foto: Jens Schlueter/Getty Images

Viele Jahre lang galten sie als DAS Traumpaar der Schlagerszene. Ihre Trennung war für viele Fans ein Schock, doch Helene Fischer (35) und Florian Silbereisen (38) scheinen den Bruch gut verdaut und verarbeitet zu haben und scheinen zusammenzuhalten wie Pech und Schwefel. Kein böser Blick, kein schlechtes Wort – eine Bilderbuchtrennung sozusagen. Florian Silbereisen verriet kürzlich in einem Interview mit „Bunte“, dass es schlicht und einfach keinen Grund für Groll gäbe, denn viel wichtiger als der Bruch sei die schöne Zeit, die die beiden gemeinsam gehabt hätten. „Wir haben über zehn Jahre lang eine tolle Zeit gehabt. Wir haben alles geteilt, das Bett, den Beruf, manchmal sogar die Zahnbürste“, so der 38-Jährige.

So viel Harmonie zwischen Ex-Partnern kommt vielen Leuten jedoch verdächtig vor, denn der Zaubertrick einer friedlichen Trennung gelingt den Wenigsten.

Was manch einer für bloße Show hält, scheint aber zu 100 Prozent echt zu sein. Das bestätigte nun ein Kollege des ehemaligen Liebespaares. Sänger Ross Anthony erlebt die beiden regelmäßig vor und nach TV-Shows und Auftritten Backstage und berichtet, dass auch Szenen, die den Augen der Fans verborgen bleiben, absolut harmonisch ablaufen.

Die Stimmung zwischen Florian Silbereisen und seiner Ex-Freundin sei schlicht und einfach "super“, so der Ex-Dschungelkönig - Wenn man die zusammen sieht, begrüßen sie sich, als wäre nichts gewesen." Eine tolle Leistung, wie Anthony findet und zudem ein der Beweis, dass Trennungen nicht das Ende einer tollen Verbindung und Verbundenheit zweier Menschen bedeuten muss. „Wenn sie sich sehen, ist es, als wären sie alte Freunde", so der gebürtige Brite abschließend.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt