X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

„Die Tribute von Panem“: Kinostart des Prequels offiziell bestätigt!

Das Prequel zu der „Die Tribute von Panem“-Reihe „Das Lied von Vogel und Schlange“ wird verfilmt. Jetzt steht der Kinostart fest!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Präsident Snow - Die Tribute von Panem
Der tyrannische Präsident Snow in den ersten Teilen der „Die Tribute von Panem“-Filme. Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Im Mai 2020 freuten sich die Fans von „The Hunger Games“ über eine neue Geschichte: Das Prequel „The Ballad Of Songbirds And Snakes“ wurde nun auch verfilmt werden.

 

„Die Tribute von Panem“: Dreh- und Filmstart des Prequels

Joe Drake, Studiovorsitzende der Produktionsfirma Lionsgate, hatte gegenüber der „Deadline“ einiges ausgeplaudert. Der Drehstart war für die erste Hälfte 2022 angesetzt. Außerdem erzählte Drake, dass die Vorbereitungen "wirklich sehr gut voranschreiten" - was auch am offiziellen Kinostart zu sehen ist: Am 17. November 2023 soll "The Ballad Of Songbirds And Snakes" in den USA anlaufen, in Deutschland dann vermutlich ein Tag vorher am 16. November 2023.

Das könnte sie ebenfalls interessieren:

 

„Die Tribute von Panem“-Prequel: Darum geht es

Das Prequel zu „Die Tribute von Panem" handelt von Präsident Coriolanus Snow, der den Fans bereits als grausamer Herrscher über Panem bekannt ist. In den ersten drei Teilen wurde dieser von Donald Sutherland (86) gespielt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Im „Hunger Games“-Prequel geht es aber in erster Linie um die Geschichte des 18-jährigen Coriolanus. Damals wurde er nämlich Mentor für die zehnten Hungerspiele und betreut eine weibliche Kandidatin aus Distrikt 12. Allerdings ist der grausame Gladiatorenkampf nur ein kleiner Teil des Buches - dementsprechend wird es spannend zu sehen sein, wie sehr sich der Film darauf konzentrieren wird.

 

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt