Kino

"Die Tribute von Panem 4": Neuer Teil angekündigt | Inhalt und Erscheinungsdatum

Die Überraschung ist perfekt: Die "Tribute von Panem"-Saga wird tatsächlich fortgesetzt. Der neue Teil erscheint bereits im kommenden Jahr. Das erwartet euch.

Die Tribute müssen sich bereitmachen: Denn schon im Mai 2020 feiern die Hungerspiele ihre überraschende Rückkehr – zumindest in Buchform! Denn wie Autorin Suzanne Collins nun angekündigt hat, soll im kommenden Jahr eine Fortsetzung der Bestseller-Reihe erscheinen, die allerdings vor den Ereignissen der ursprünglichen Buch-Trilogie spielen soll. Das „Tribute von Panem“-Filmstudio Lionsgate hat bereits angekündigt, dass es sehr nah mit der Autorin am neuen „Hunger Games“-Ableger arbeitet und dass eine Filmumsetzung bereits in Planung sei.

 

"Tribute von Panem 4": Worum geht's im Prequel? | Das ist der Inhalt

Schon länger war von einem potentiellen Prequel zur "Tribute von Panem"-Reihe die Rede. Und tatsächlich soll „Tribute von Panem 4“ knapp 64 Jahre vor den Ereignissen vor Beginn der ursprünglichen Trilogie spielen und sich mit den dramatischen Ereignissen rund um die 10. Hungerspiele auseinandersetzen und den „dunken Tagen“ der erfolglosen Rebellion.

Konkret soll der vierte „Tribute von Panem“-Roman am 19. Mai 2020 erscheinen. Auch wegen der Handlung ist klar: In der Film-Adaption werden wir Jennifer Lawrence als „Katniss Everdeen“ nicht wieder zu sehen bekommen, da das Prequel deutlich vor ihrer Geburt angesiedelt ist. Konkrete Infos zu neuen Figuren wollte die Autorin allerdings noch nicht preisgeben.

Wann wir mit einer Film-Adaption von „Die Tribute von Panem 4“ rechnen können, ist ebenfalls noch unklar. Der erste Film der Reihe erschien 2012 mit Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth, Woody Harrelson und Elizabeth Banks in den Hauptrollen. Was übrigens aus den Jungstars des ersten Films wurde, seht ihr im Video oben im Artikel!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt