Fernsehen

Die "Sesamstraße" bekommt Nachwuchs!

Riesige Freude unter den Stars aus der "Sesamstraße": Das Kinder-Format bekommt Zuwachs! Heute wurde offiziell Julia vorgestellt und es gibt erste Bilder von ihr.

Sesamstraße neue Figur
Ernie, Bert, Elmo und Samson bekommen Zuwachs

Grobi, Ernie, Bert und Samson bekommen mit Julia eine neue Freundin ins "Sesamstraßen"-Universum. Mit ihrer Einführung startet eine Initiative in den USA, um über Autismus aufzuklären, denn die kleine Julia hat diese Entwicklungsstörung. Diese Krankheit kann sich bei Betroffen dadurch äußern, dass sie Schwierigkeiten haben, Emotionen zu deuten und selbst zu vermitteln. Die Sprachfähigkeit bei Kindern kann limitiert sein und ihr Verhalten sehr stereotyp (z.B. hin und her schaukeln) sein.

Nun möchten die Initiatoren von "Sesame Street and Autism: See Amazing in All Children" gerade bei den jüngeren Zuschauern Berührungsängste abbauen. "Wenn wir aus der Sicht eines Kindes erklären, was bestimmtes Verhalten, wie in die Hände klatschen oder Stimmen machen, um Aufregung oder Unzufriedenheit zu signalisieren, bedeuten, hilft es jüngeren Kindern zu verstehen, wie sie mit autistischen Personen umgehen können", erklärt Dr. Jeanette Betancourt, Vize-Präsidentin der "Beratung und Erziehung" laut "People". 

Und so sieht die kleine Julia aus:

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt