Kino

"Die Schöne und das Biest": Poster zur Disney-Realverfilmung aufgetaucht

Wow! Zur Real-Verfilmung von Disneys Klassiker „Die Schöne und das Biest“ wurde nun ein erstes Poster veröffentlicht. Mit einem bekannten, verwunschenen Motiv!

„Wenn er lernen würde, eine Frau zu lieben und ihre Liebe zu gewinnen, bevor das letzte Blütenblatt gefallen war, dann würde der Zauber gelöst sein. Wenn nicht, wäre er dazu verdammt, für immer ein Biest zu bleiben“ – schon im berühmten Disney-Zeichentrickfilm tauchte sie auf, die Rose. Als Erinnerung an den Fluch, dem der verwandelte Prinz unterliegt, um ihn für seine Arroganz und Selbstsucht zu bestrafen. 

Auch in der kommenden Realverfilmung mit Emma Watson und Dan Stevens spielt die dornenbesetzte Blume eine zentrale Rolle, wie ein neu aufgetauchtes Filmposter zeigt: Unter einer gläsernen Kuppel schwebt eine verzauberte Rose, mitten in einem kalten, verlassenen Schloss. 

Schöne und das Biest
In der Realverfilmung verlieben sich Emma Watson als Belle und Dan Stevens als Prinz.
Beauty and the Beast

In der Verfilmung "Die Schöne und das Biest" , die im März 2017 in die amerikanischen Kinos kommt, sind auch Luke Evans, Kevin Kline, Josh Gad, Ewan McGregor, Stanley Tucci, Gugu Mbatha-Raw, Audra McDonald, Ian McKellen und Emma Thompson zu sehen. 

In unserem Video erfahrt ihr alles zu den kommenden Disney-Highlights:

 

Bis es so weit ist, müssen sich Fans also noch etwas gedulden. Wie wäre es, die Wartezeit mit dem Folgenden zu überbrücken?

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt