Kino

„Die Schöne und das Biest“: Erster Blick auf Charaktere der Realverfilmung!

Ein halbes Jahr müssen wir noch auf die Verfilmung von „Die Schöne und das Biest“ warten. Jetzt können wir einen ersten Blick auf unsere Lieblingsfiguren werfen!

Schöne und das Biest
Auch diese zauberhafte Szene werden wir bald in der Realverfilmung sehen.
 

Zeichentrickfiguren in der Realität

Wir alle haben schon mal darüber nachgedacht, wie die Zeichentrickfiguren unserer Kindheit wohl in der Realität aussehen würden. In den Verfilmungen der Disneyfilme „Cinderella“ und „Das Dschungelbuch“ haben wir bereits Charaktere wie die gute Fee oder Baghira ‚in echt‘ begutachten können. Nun wurden erste Bilder von Lumière und Co veröffentlicht!

 

Lumière und Von Unruh

Kerzenhalter Lumière und die kleine Stehuhr Von Unruh machen bereits einen ziemlich guten, wenn auch düsteren Eindruck – auch wenn man von den beiden Darstellern Ewan McGregor und Ian McKellen noch nicht allzu viel in den Figuren erkennt:

 

First Look at #Cogsworth (#IanMcKellen) and #Lumiere (#EwanMcGregor) in #BeautyAndTheBeast

Ein von J.R. (@nerdy.hero) gepostetes Foto am

 

Prinz Adam/Biest

Dan Stevens, der den Prinzen und damit auch das Biest spielt, passt mit seinen langen Haaren perfekt in die Rolle – während er auf diesem Foto noch ziemlich brav aussieht, sind wir gespannt, ob er auch sein inneres Biest auf der Leinwand herauslassen kann!

Und auch zusammen mit Emma Watson, die Belle verköpert, gibt er ein wirklich gutes Bild ab!

 

Der Marktplatz

Schließlich können wir noch einen Blick auf einen der Drehorte werfen: den Marktplatz. Wie wir sehen, hat man sich auch beim Set-Design am Zeichentrickfilm von 1991 orientiert!

Diese zauberhaften Eindrücke wirklich Lust auf „Die Schöne und das Biest“ – und spätestens am 30. März 2017 werden wir im Kino erfahren, ob auch die anderen Charaktere so gut getroffen sind…

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt