Serien

„Die Schlümpfe“-Serie: Verwirrung um Neuauflage

Der Sender Nickelodeon stiftet derzeit Verwirrung um die Neuauflage der Serie „Die Schlümpfe“.

Die Schlümpfe
Die Schlümpfe kehren 2021 zurück ins Fernsehen! Foto: Sony Pictures

Schon vor über zwei Jahren wurde angekündigt, dass es eine große Neuauflage der Kinderserie „Die Schlümpfe“ geben würde. Hierzulande soll die neue CGI-Version im Kika zu sehen sein. Nun berichteten die Portale „Deadline“ und „Variety“ ebenfalls über eine Neuauflage von Nickelodeon und stifteten damit einige Verwirrung.

 

Nickelodeon kündigt neue Schlumpf-Serie für 2021 an

Tatsächlich handelt es sich bei der Ankündigung von Nickelodeon nämlich um die exakt gleiche Serie, die bereits vor zwei Jahren angekündigt wurde. Zudem wir die Neuauflage von Kika in Zusammenarbeit mit dem französischen Sender TF1 sowie den belgischen Kanälen RTBF und Ketnet und der Produktionsfirma Peyo Productions (Belgien) produziert. International hat sich Nickelodeon die Rechte an der 2021 erscheinenden Serie gesichert.

Auf Nachfrage von DWDL bestätigte der Kika: Die Serie wird wie geplant ab 2021 in Deutschland exklusiv bei Kika zu sehen sein, denn in Deutschland hat der Kika den Bieterwettstreit für sich entschieden. Nickeloden wird zusätzlich auch Merchandising-Produkte zu den Schlümpfen auf den Markt bringen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt