Fernsehen

Die Reimanns: Babygeschlecht enthüllt!

„Die Auswanderer“ Konny und Manu Reimann werden wieder Großeltern! Nun steht auch endlich fest, welches Geschlecht der neue Reimann-Nachwuchs haben wird.

"Die Reimanns" Die Kult-Auswanderer werden wieder Großeltern
Die Reimanns

Bei den Reimanns ist die Vorfreude groß: Tochter Janina ist wieder schwanger und macht Konny und Manu Reimann damit zu dreifachen Großeltern. Im Januar 2019 soll das kleine Reimann-Baby das Licht der Welt erblicken. Jetzt enthüllen Janina und ihr Mann Coleman endlich das Babygeschlecht.

In einer neuen Folge von „Die Reimanns“ feiert die Auswanderer-Familie eine Gender-Reveal-Party, bei der verraten wird, ob es ein kleiner Junge oder ein kleines Mädchen wird. Janina und Coleman überraschen damit Manu und Konny, die schon lange darauf gewartet haben, das Babygeschlecht zu erfahren. Verraten dürfen wir euch allerdings noch nicht, was es wird. Dafür müsst ihr schon die neue Folge gucken.

 

„Die Reimanns“: So wird der Babyname entschieden

In der neuen Episode macht sich Familie Reimann auch schon auf die Suche nach einem Namen für den Nachwuchs. Dazu benutzen sie eine eher unkonventionelle Methode der Namensfindung. Hund Phoebe und Papagei Erwin sollen entscheiden, wie das Reimann-Baby heißen soll, wobei die Familienmitglieder ihre Lieblingsnamen auf kleine Zettel schreiben, die die Haustieres dann auswählen. Ob das gut geht?

Janina Coleman die Reimanns
Janina und Coleman sind gespannt, welchen Namen Papagei Erwin auswählt. | RTL II

Wenn ihr also wissen wollt, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird und welchen Namen der Reimann-Sprössling tragen wird, solltet ihr nächsten Montag wieder um 21:15 Uhr bei „Die Reimanns“ auf RTL II einschalten.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!