Stars

Die Queen in Tränen: Das ist der wahre Grund

Kontrolliert und mit ihrem Emotionen zumindest in der Öffentlichkeit zurückhaltend - so kennt man Queen Elizabeth II.. Doch jetzt sind Fotos aufgetaucht, auf denen die Queen ihre Tränen einfach nicht zurückhalten kann. Die Trauer der Throninhaberin hat einen tragischen Grund.

Tränen der Queen: Das ist der wahre Grund
Die Queen kann ihre Tränen nicht zurückhalten. Foto: Getty Images
 

Queen Elizabeth II. weint um Kriegstote

Am Sonntag besuchten die britischen Royals eine Gedenkzeremonie, bei der die Kriegstoten Großbritanniens gewürdigt wurden. Ein ergreifender Moment, in dem sich die Queen trotz ihres bescherrschten Naturells nicht zurückhalten kann. Die 91-Jährige weint öffentlich, etwas, dass man so bisher von ihr kaum gesehen hat.

Doch die Menschen, die im Krieg gefallen sind, berühren ganz besonders ihr Herz. Bereits in der Vergangenheit ging ihr Schicksal der Köngin Englands so nah, dass sie weinen musste.  So wurde sie bereits 2002 bei einer Gedenkveranstaltung in London mit Tränen in den Augen fotografiert. Auch 2016 hatte die Queen bei Gedenkveranstaltung für gefallene Soldaten in Staffordshire ihre Emotionen nicht im Griff. 

 

Zum ersten Mal gab sie eine Aufgabe an Prinz Charles ab

Die Tränen der Queen könnten aber noch einen weiteren Grund haben. Zum ersten Mal hat nicht sie, sondern ihr Sohn Prinz Charles in ihrem Namen am Denkmal für die gefallenen Soldaten einen Kranz niedergelegt. Während der emotionalen Geste schaute Elizabeth II. mit ihrem Mann Prinz Philipp, die beide ganz in schwarz gekleidet waren, von einem Balkon aus zu. 

Diese besondere Geste rührte die Engländerin wohl so sehr, dass ihr die Tränen kamen. Besondere Momente, wie die am vergangenen Sonntag, machen die Throninhaberin nahbar. Etwas, dass dem Volk bei anderen öffentlichen Auftritten eher gefehlt haben dürfte.

Während die Queen die Briten mit ihrer überraschend emotionalen Reaktion berührte, ist das Verhältnis zur schwangeren Herzogin Kate angeblich gestört. Warum es Stress zwischen den beiden gibt, erfahrt ihr im Video. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!