Kino

Die neuen "Fantastic Four" sind komplett

Die neuen "Fantastic Four" sind komplett
Die neuen "Fantastic Four" sind komplett (Kurt Krieger/Ascot Elite/Fox) Kurt Krieger/Ascot Elite/Fox

Der Neustart der "Fanta 4" kann beginnen. Regisseur Josh Trank hat sein Superhelden-Quartett endlich gefunden.

Kurz vor Drehbeginn am 24 März in Louisiana kann Regisseur Joshua Trank aufatmen und Vollzug melden: Er hat das Casting für die neuen Fantastic Four" abgeschlossen, sein Superhelden-Quartett steht. "House of Cards"-Star Kate Mara ist dabei, ebenso Jamie Bell ("Nymphomaniac") und Miles Teller ("Footloose"). "Chronicle"-Star Michael B. Jordan gilt schon länger als gesetzt. Die "Fantastic Four" sind Comic-Urgestein aus der Feder von Superhelden-Schöpfer Stan Lee. Mit ihnen begründete er Anfang der 60er-Jahre das Marvel-Universum. Die Truppe besteht aus dem biegsamen Anführer "Mr. Fantastic" Reed Richards (Teller), der unsichtbaren Sue Storm (Mara), der 'Menschlichen Fackel' Johnny Storm und 'Das Ding' Ben Grimm (Bell).

 

Die Helden sind da - aber wer ist der Schurke?

Mit dem finalen Casting-Aufruf wurde auch eine kurze Inhaltsangabe zum Neustart der "Fantastic Four" veröffentlich: Die Geschichte beginnt mit zwei sehr jungen Freunden, Reed Richards und Ben Grimm. Ein Ereignis verändert die beiden für immer und verleiht ihnen bizarre Fähigkeiten. Reed wird ein genialer Wissenschaftler, der seinen Körper nach Belieben dehnen, strecken, drehen kann. Ben findet sich als monströser, zerklüfteter Humanoid mit Felsenhaut und Superkräften wieder. Die Regierung schnappt sich die zwei Freunde und missbraucht sie als Superwaffen. Als Reed und Ben schließlich erwachsen werden, tritt ein weiteres Duo mit ganz speziellen Fähigkeiten auf den Plan: Die unsichtbare Sue Storm und Fackelmann Johnny Storm. Wer den Gegenspieler macht bzw. welcher Gegenspieler überhaupt auftauchen wird, ist noch nicht bekannt. In den beiden vorangegangenen "Fantastic Four"-Filmen wurden die Superhelden von Jessica Alba, Chris Evans, Michael Chiklis und Ioan Gruffudd dargestellt. Der "Fanta Vier"-Neustart soll Mitte Juni 2015 in unsere Kinos kommen.



Tags:
TV Movie empfiehlt