Serien

"Die Nanny" und "Golden Girls" kommen zurück ins TV!

Eigentlich kennt jeder die Kult-Sitcoms der 80er und 90er „Die Nanny“ und „Golden Girls“. Ab Oktober laufen Wiederholungen auf dem Sender RTLplus.

Die Nanny
"Die Nanny" ist zurück bei RTLplus. Foto: CBS

Schon im Herbst 2021 kann am Wochenende wieder herzlich gelacht werden. RTLplus hat tief in die Schatzkiste gegriffen und zeigt ab Oktober freitags und samstags die bekannten amerikanischen Serien „Die Nanny“ und „Golden Girls“.

 

Genaue Sendetermine der Sitcoms 

Am Freitagabend geht es zur Primetime los mit „Die Nanny“, direkt vier Folgen mit Fran werden am Stück zu sehen sein! Fans von „Ritas Welt“ und „Nikola“ müssen tapfer sein, die Serien laufen dann erst ab 22 Uhr. Der Samstagnachmittag wird dann besonders witzig. Ganze drei Stunden laufen die gute Laune Sitcoms! Um 13.15 Uhr startet der Sender mit vier Folgen „Die Nanny“ im direkten Anschluss dann zwei Episoden „Golden Girls“

 

Inhalt von „Die Nanny“ und „Golden Girls“ 

Wer die US-Sitcoms noch nicht kennt, kann jetzt noch einsteigen. Bei „Die Nanny“ verliert Hauptrolle Francine, die liebevoll „Fran“ genannt wird, ihren Job im Brautmodegeschäft, wird dann zu allem Übel von ihrem Mann betrogen und sitzt schlussendlich auf der Straße. Per Zufall kommt sie an den Job als Nanny. Der Vater der Kids ist verwitwet und Broadway-Produzent. Sie kommt im Haus unter und kann nach und nach nicht nur die Kinder von sich überzeugen, sondern auch den Vater. Natürlich geht nicht immer alles glatt, aber das schaut ihr euch am besten selbst an! 

Bei „Golden Girls“ leben vier Single-Frauen im goldenen Alter in einer Wohngemeinschaft. Genauer gesagt, in einem großen Haus in Miami. Blanche Deveraux lebte nach dem Tod ihres Mannes zunächst allein dort, aber fand dann einige neue Mitbewohner, die schnell zu Freunden wurden. Sie haben alle sehr eigene Charaktere und führen mit ihrem trockenen Humor durch ihren nicht ganz normalen Alltag. Super witzig! 

Ob RTLplus damit hohen Einschaltquoten erreichen wird, bleibt offen, aber lustig wird es alle Male! 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt