Stars

„Die Nanny“-Darstellerin Fran Drescher: Trennung von ihrem Ehemann

Als extravagante „Nanny“ kennen und lieben wir sie alle: Fran Drescher. Nach nur zwei Jahren Ehe ist jetzt Schluss mit ihrem Ehemann Shiva Ayyadurai.

Fran Drescher
Die strahlend schöne Fran Drescher ist leider wieder Single. /Getty / David Livingston
 

Sie lernten sich bei einem spirituellen Event kennen

Die Schauspielerin lernte den Wissenschaftler 2013 während eines spirituellen Events des Gurus Deepak Chopra kennen, der sich mit alternativen Heilungsmethoden beschäftigt.

 

"Keine Reue"

Auf ihrem Instagram-Profil machte Fran Drescher nun die Trennung öffentlich: „Shiva und ich haben uns getrennt. Ich bin dankbar für meine Zeit mit ihm. Keine Reue! Das Leben ist eine Reise mit vielen Kapiteln. Danke für eure Unterstützung. Liebe ist Liebe.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Es war ihre zweite Ehe

Besonders tragisch: Am 7. September hätten die beiden ihren zweiten Hochzeitstag gefeiert. Zuvor war Fran Drescher 21 Jahre lang mit dem TV-Produzenten Peter Marc Jacobson verheiratet, der sich anschließend als schwul outete. Auf diesen Erfahrungen beruhend kreierten Drescher und Jacobson die 2013 eingestellte Sitcom „Happily Divorced“.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt