close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

"Die Mumie"-Reboot könnte alle überraschen!

Drei Mal ist der seit Jahrtausenden verstorbene ägyptische Hohepriester Imhotep bereits auferweckt worden, nun könnte es 2017 ein viertes Mal soweit sein - vielleicht auch ganz anders.

Die Mumie Reboot
1999 und 2001 spielte Rachel Weisz eine der Hauptrollen neben der Mumie

Dass Universal eine Neuauflage der "Die Mumie"-Filme plant, ist seit einigen Monaten bekannt. Doch nun hat man sich mit Regisseur Alex Kurtzman und Autor Jon Spaihts auf ein Team festgelegt. Nun müssten eigentlich die Schauspieler gecastet werden, doch das hängt von der Geschichte ab, die man erzählen will und da gibt es Neuigkeit: Die Mumie könnte auch weiblich sein!

Laut "Hollywood Reporter" gibt es zwei grobe Drehbücher, einmal mit männlicher Mumie, einmal mit weiblicher. Sollte man sich tatsächlich für Variante zwei entscheiden, wäre dies das erste Mal. Die Mumie wurde im Original von 1932 von Boris Karloff gespielt in den Remakes von 19991 und 2001 schlüpfte Arnold Vosloo in die Rolle. In den nächsten Monaten werde man die Entscheidung fällen, denn der Starttermin steht mit dem 24. März 2017 schon fest. Wir sind gespannt!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt