Serien

"Die Krankenschwestern": Starttermin für "In aller Freundschaft"-Ableger | "Die jungen Ärzte" fliegen raus

Nach "Die jungen Ärzte" folgt im Herbst mit "Die Krankenschwestern" der nächste Ableger der ARD-Krankenhausserie "In aller Freundschaft". Nun wurde der Starttermin des Spin-Offs bekannt gegeben. Dafür fliegen die JTK-Mediziner aus dem Programm.

"Die Krankenschwestern" schmeißen "Die jungen Ärzte" raus
Wegen "Die Krankenschwestern": Der IaF-Ableger "Die jungen Ärzte" fliegt aus dem Programm! © ARD/Daniela Incoronato/Markus Nass

Am 26. Oktober, auf den Tag genau 20 Jahre nach der Ausstrahlung der ersten Folge, feiert "In aller Freundschaft" seinen runden Geburtstag. Die Krankenhausserie zählt zu den erfolgreichsten Formaten im deutschen Fernsehen - Woche für Woche verfolgen bis zu sechs Millionen Zuschauer den Klinik-Alltag von Kathrin, Roland und Co. 

Auch die Ableger "Die jungen Ärzte" und "Nachts in der Sachsenklinik" haben inzwischen viele Fans. Kein Wunder also, dass im Ersten fleißig an einem weiteren Spin-Off getüftelt wurde, das bereits kurz nach dem IaF-Jubiläum seine TV-Premiere feiert.

 

"Die Krankenschwestern": Starttermin | "Die jungen Ärzte" fliegen aus Programm

Am Donnerstag, den 1. November zeigt die ARD die erste von insgesamt acht Folgen der neuen Serie "Die Krankenschwestern" um 18.50 Uhr. Bis Weihnachten übernehmen die Nachwuchspflegekräfte des Volkmann-Klinikums in Sachsen-Anhalt dann den Sendeplatz von "Die jungen Ärzte", die währenddessen eine Pause einlegen.

Im Spin-Off, in dem sich, wie der Name schon sagt, alles um angehende Krankenpfleger und -schwestern dreht, werden Zuschauer nicht nur den spannenden Alltag der Protagonisten kennenlernen, sondern auch mehr über das Verhältnis der Figuren zueinander erfahren - ganz in der "In aller Freundschaft"-Manier also! Übrigens sind auch bereits bekannte Gesichter mit von der Partie: So tritt Arzu beispielsweise erneut als Oberschwester auf, während auch Elias und Niklas regelmäßig in der Volkmann-Klinik zugegen sind.

Wir sind auf jeden Fall gespannt, was "Die Krankenschwestern" so alles erwartet und freuen uns auf den 1. November!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt