Serien

„Die jungen Ärzte“: Wurde ER misshandelt?

Ein 16-Jähriger kommt mit einer schlimmen Verletzung ins Krankenhaus. Und die jungen Ärzte müssen sich fragen: Wurde er misshandelt?

djä die jungen ärzte
Wurde der 16-jährige Jasper misshandelt? ARD/Jens Ulrich Koch

Ein Notruf geht in der Klinik ein: Der 16-jährige Jasper ist gestürzt, hat eine Wunde am Kopf und kann seine Beine nicht mehr bewegen. Niklas vermutet einen Wirbelbruch und will operieren, sobald Jasper im Klinikum eintrifft.

 

"Die jungen Ärze": Jasper erhebt schlimme Vorwürfe

Ihm zur Seite steht Dr. Lea Peters. Die Ärztin aus „In aller Freundschaft“ hatte die Klinik eigentlich nur für einen Vortrag besucht. Gemeinsam versuchen sie, Jasper zu retten. Doch als dieser nach der OP aufwacht, ist das zittern nicht vorbei, sondern fängt gerade erst an: Denn Jasper erhebt schlimme Vorwürfe gegen seine Pflegemutter.

Welche das sind, erfahren wir wie immer am Donnerstag bei "Die jungen Ärzte" um 18:50 Uhr im Ersten.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!