Serien

" Die jungen Ärzte“: Werden Mikko und Vivi wieder ein Paar?

Nach viel Chaos und Liebeskummer bei "Die jungen Ärzte", haben sich Mikko und Vivi getrennt. Aber was wird jetzt aus den beiden? Werden die beiden wieder ein Paar?

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte: Kommen Vivi und Mikko wieder zusammen?
Die jungen Ärzte: Werden Vivi und Mikko wieder ein Paar? © ARD/Jens Ulrich Koch

Als klar wurde, dass Vivi von Mikko schwanger ist, rutschte ihr das Herz in die Hose. Immerhin lief ihre heiße Affäre der beiden erst seit kurzem. Für Mikko änderte dieser Umstand jedoch nichts an seiner Vorfreude, bald eine kleine Familie zu haben.

Die hielt allerdings nicht lange an: Während einer OP litt Vivi plötzlich an starken Schmerzen im Unterleib. Bei den Untersuchungen stellte sich heraus, dass sich das Baby nicht eingenistet hatte und sie es nicht behalten konnte. Von Trauer überrumpelt trennte sich Vivi daraufhin von Mikko. Ein Schock für ihren Freund - und alle Fans, die seither darauf hoffen, dass die beiden vielleicht eines Tages doch wieder zusammenkommen. Und so abwegig scheint das gar nicht zu sein!

 

„In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“: Mikko und Vivi wieder ein Paar?

Zum einen ist nicht zu übersehen, dass die beiden sich lieben. Zum anderen klingt die Vorschau ziemlich vielversprechend! Laut dieser wird Vivi in einer der nächsten Folgen wieder viel über Mikko und seine Frauenvergangenheit nachdenken, vor allem, als sie erfährt, dass er schon Erfahrungen mit offenen Beziehungen gemacht hat. Ist das vielleicht ein Zeichen, dass sie eifersüchtig ist und noch immer Interesse an ihm hat? Fest steht: Viel zu lange haben wir Mikko und Vivi nicht mehr Seite an Seite gesehen!

Wir hoffen sehr, dass den beiden eine Versöhnung bevorsteht. Ob diese Hoffnung allerdings erfüllt wird, erfahren wir erst in den kommenden Wochen bei "Die jungen Ärzte".

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt