Serien

Die jungen Ärzte - Vorschau, Folge 122: Erschreckende Entdeckung für Leyla!

Die jungen Ärzte: Während der OP des Oberschenkels von Frau Maas entdeckt Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh), dass der Knochen porös ist - eine herkömmliche Fixierung wird nicht halten.
Die jungen Ärzte, Folge 122: Während der OP macht Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh) eine erschreckende Entdeckung! ARD/Jens Ulrich Koch

Am 14. Dezember ist es um 18.50 Uhr wieder Zeit für "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"! In Folge 122 stehen ein tragischer Serientod und ein herber Schlag für Wolgang Berger bevor. Was sonst noch passiert, erfahrt ihr in der Vorschau...

 

"Die jungen Ärzte"-Vorschau, Folge 122: Erschreckende Entdeckung für Leyla

Als Sylvie Maas (Caroline Junghanns) in der Notaufnahme eingeliefert wird, kommt Oberärztin Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh) und ihrem Assistenzarzt Elias Bähr (Stefan Ruppe) bald ein schlimmer Verdacht: Die junge Frau hat einen Oberschenkelhalsbruch. Doch damit nicht genug: Denn Sylvie lebt seit langem allein und zurückgezogen. Zu sehr fühlen sich ihre Mitmenschen durch sie gestört, denn die junge Frau neigt zu starkem Schwitzen!

Ein schwieriger Fall für Leyla und Elias! Und dann müssen die beiden auch noch während der OP eine erschreckende Entdeckung machen...

 

Die jungen Ärzte: Was noch in Folge 122 passiert

Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa) und Dr. Ruhland (Gunda Ebert) müssen in Folge 122 von "Die jungen Ärzte" um das Leben einer ihrer Patientinnen kämpfen müssen, muss Wolfgang Berger (Horst Günter Marx) einen schweren Schlag hinnehmen!

Wie es bei "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" weitergeht, erfahrt ihr wie immer jeden Donnerstag um 18.50 Uhr im Ersten. Seht im Video, was aus den bekanntesten TV-Ärzten geworden ist:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt