Serien

"Die jungen Ärzte"-Vorschau am 21. März | Das passiert in Staffel 5

Seit Kurzem läuft die 5. Staffel von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" wieder in der ARD. Was in den neuen Folgen so alles passiert, erfahrt ihr in unserer Vorschau.

Die jungen Ärzte: Marc, Tom, Mikko
"Die jungen Ärzte"-Staffel 5: So gehts weiter! © ARD/Jens Ulrich Koch

Vor vier Jahren startete der "In aller Freundschaft"-Ableger "Die jungen Ärzte" erfolgreich im Fernsehen. Derzeit läuft die 5. Staffel immer donnerstags um 18.50 Uhr in der ARD. Wieder mit dabei sind neben Roy Peter Link und Sanam Afrashteh auch andere Fanlieblinge wie Philipp Danne, Mirka Pigulla, Jane Chirwa oder Stefan Ruppe.

Auch in diesem Jahr warten auf das Kollegium des Johannes-Thal-Klinikums wieder zu Herzen gehende Fälle, neue medizinische Erkenntnisse und jede Menge Liebestohuwabohu! Was genau den jungen Ärzten so alles bevorsteht, erfahrt ihr im Folgenden:

 

"Die jungen Ärzte"-Vorschau am 21. März

Elias und Leyla kümmern sich um den Instrumentenbauer Hartmut Hoffmann und dessen Sohn Lenny. Als Hartmut nach der OP zusammenbricht, muss Lenny entscheiden, ob sie die Geige, die einmal seiner verstorbenen Mutter gehört hat, tatsächlich nach Oslo verkaufen sollten.

Derweil sind Vivi und Mikko wie vom Donner gerührt, als Matteo die hübsche Tänzerin Lola ins JTK bringt und mit ihr sehr vertraut umgeht. Läuft da vielleicht etwas? Während Vivi versucht, dem Ganzen auf die Spur zu kommen, versucht Matteo herauszufinden, wer der Vater von Vivis Baby ist. Wolfgang Berger bekommt Wind von der Schwangerschaft, vermutet durch ein Missverständnis jedoch, dass Julia die Glückliche ist und bereitet ein Überraschungsgeschenk vor. 

Unterdessen findet Marc heraus, dass Tom den obdachlosen Alex im JTK Unterschlupf bietet. Fliegt Tom nun hochkant raus?

 

"Die jungen Ärzte"-Staffel 5: Vorschau

"Die jungen Ärzte"-Vorschau am 28. März

Das gesamte JTK-Kollegium steht unter großer Anspannung: Langzeitpatientin Sarah Jahn soll endlich eine Spenderleber bekommen. Alle sind bereit, einzig das Organ fehlt noch. Doch dann der Schock: Henning Kühn, der Transporteur der Leber, baut einen Unfall und schafft es nur gerade so schwer verletzt ins Klinikum - mit einer beschädigten Transportbox. Zwar gibt Matteo das Organ dennoch frei und Sarah wird operiert, doch wenig später kommt es zu lebensbedrohlichen Komplikationen... Ob die Ärzte Sarah das Leben retten können?

Unterdessen ist Wolfgang Berger nervös, weil seine frisch renovierten Patientenzimmer von seinem alten Bekannten Dirk Ertzner abgenommen werden sollen, der sie schon einmal hat durchfallen lassen. Als Wolfgang Berger jedoch spitz bekommt, dass Dirk Ertzner an Prof. Patzelt Interesse hat, keimt in ihm ein Plan auf.

Derweil wird Tom von Marc dabei erwischt, wie er einem Obdachlosen Unterschlupf gewährt...

Was sonst noch auf "Die jungen Ärzte" zukommt, verriet uns MDR-Fictionchefin Jana Brandt im Interview:

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!