Serien

"Die jungen Ärzte"-Star Philipp Danne verabschiedet sich

die jungen Ärzte: Ben
"Ben"-Darsteller Philipp Danne, bekannt aus "Die jungen Ärzte", verabschiedet sich von seinen Co-Stars - zumindest vorerst. Der Mime steht derzeit für eine neue Filmreihe vor der Kamera.

Philipp Danne zählt zu DEN Lieblingen der ARD-Serie "In aller Freunschaft - Die jungen Ärzte". Als Ben steht er seinen Kollegen seit 2015 im JTK zur Seite. Nun musste sich der Darsteller von seinen Co-Stars verabschieden - wegen einer neuen Rolle!

Was? "Die jungen Ärzte" ohne Ben? Kaum vorstellbar! Doch keine Sorge, liebe JTK-Fans: Der Abschied des Schauspielers ist nur von kurzer Dauer. Philipp Danne steht seit Ende Mai für eine neue Fernsehfilmreihe der ARD, die den Arbeitstitel "Jonas Waldek" trägt, in Sebnitz und dem Nationalpark Sächsische Schweiz vor der Kamera.

 

"Die jungen Ärzte"-Star Philipp Danne verabschiedet sich für neue Rolle

Der Mime schlüft in die Rolle von Jonas Waldek, welcher in den vergangenen Jahren als Ranger in den kanadischen Wäldern gearbeitet hat. Zurück in seiner Heimat Hohnstein, will er gemeinsam mit seinen Kollegen die dort ansässige Flora und Fauna zu schützen. Das allerdings gestaltet sich schwierig, da die gesamte Region auf Tourismus angewiesen ist - ein Drahtseilakt!

Auf Jonas Waldek warten jedoch auch andere Herausforderungen. Der Naturliebhaber kommt bei seiner Mutter und seiner Schwägerin Rike sowie deren Sohn Lukas unter, welchen der Verlust des angeschlossenen Sägewerks droht, in welchem die Frauen arbeiten. Denn ihr Verpächter Karl Nollau hat ein Auge auf das Werk geworfen.

Gut, dass Jonas Waldek ihm nicht allein gegenübertreten muss: Hilfe bekommt er von der Verhaltensbiologin Emilia, die nicht nur clever und engagiert ist, sondern auch noch ziiiiemlich attraktiv... Wie sich Philipp Danne als Jonas Waldek schlägt, erfahren wir dann voraussichtlich Ende des Jahres, wenn die Reihe ins TV kommen soll.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt