Serien

"Die jungen Ärzte"-Star Philipp Danne: Das sagt er zu Bens Fauxpas!

die jungen Ärzte: Ben
Ben hat sich bei "Die jungen Ärzte" einen katastrophalen Fauxpas erlaubt. Foto: ARD/Jens Ulrich Koch.

Eigentlich zählt Ben bei Fans wie Kollegen zu DEN "Die jungen Ärzte"-Lieblingen schlechthin. Sein Fauxpas allerdings stieß nicht gerade auf Gegenliebe. Jetzt äußert sich Darsteller Philipp Danne dazu.

 

"Die jungen Ärzte"-Star Philipp Danne: Das sagt er zu Bens Fauxpas!

Ben zählt nicht nur zu den beliebstesten, sondern auch zu den talentiertesten Assistenzärzten des JTK. In der vergangenen Folge allerdings entschied er sich trotz Elias Einwände für eine Fehlbehandlung am Unfallort, die nicht nur Niklas gegen ihn aufbrachte, sondern die gesamte Belegschaft des "Die jungen Ärzte"-Krankenhauses.

Nun äußerte sich "Ben"-Darsteller Philipp Danne zu dem Fauxpas seiner Serienrolle: "Wie hat euch die Folge gefallen? Ben und sein BohrerGATE", fragt der Schauspieler auf Instagram seine Fans. Ihn selbst hat das Verhalten seiner Figur offenbar wenig geschockt, ebenso wenig mitgenommen scheint der Mime von der Reaktion der anderen JTK-Mediziner zu sein: "Hat auf jeden Spaß gemacht zu drehen!"

Bei den "Die jungen Ärzte"-Fans ließ der Vorfall die Emotionen hochkochen: "Ich hab angefangen zu weinen, als du am Ende in der Umkleide warst" und "Tolle Folge . Ben hat richtig Mut. Ich weiss das diese Bohrung nicht gerade einfach ist. Gut verkörpert worden. Hut ab", heißt es in den Instagram-Kommentaren.

Wie es mit Ben weitergeht, erfahren wir dann in der nächsten Folge, die am Donnerstag wie gewohnt um 18.50 Uhr im Ersten läuft.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt