Stars

"Die jungen Ärzte"-Star Mirka Pigulla aka Julia: Traurige Beichte

Neues Jahr, neues Glück heißt es für "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"-Star Mirka Pigulla. Die "Julia"-Darstellerin machte nun eine traurige Beichte.

"Die jungen Ärzte"-Star Mirka Pigulla aka Julia: Traurige Beichte
"Die jungen Ärzte"-Star Mirka Pigulla überraschte nun mit einer traurigen Beichte. Facebook/Mirka Pigulla

Seit 2015 steht Mirka Pigulla als Julia Berger für "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" vor der Kamera. Dort musste die hübsche Blondine schon so einige Aufs und Abs erleben. Privat lief es für die Schauspielerin das vergangene Jahr offenbar nicht besser, wie sie in einem Statement auf Instagram beichtet.

 

"Die jungen Ärzte"-Star Mirka Pigulla aka Julia: Traurige Beichte

Dort verabschiedete sich die Darstellerin mit einem traurigen Rückblick von 2017: "Danke für deine harten, aber sehr wichtigen Lektionen, die du mir in Form von Wetter, Menschen, Selbst-Zweifeln und Schicksal gesendet hast", so Mirka Pigulla. Welche Rückschläge der "Die jungen Ärzte"-Star genau meint, wollte er nicht verraten.

Doch die "Lektionen" ebenso wie andere Erlebnisse des letzten Jahres hatten auch ihr Gutes, wie Mirka Pigulla betont. "Ich weiß, ich musste lernen und wachsen. Danke dir für herzerwärmende Wiedersehen und Überraschungen, welche größtenteils aus wundervollen, umsorgenden und kostbaren Menschen bestanden, die meinen Weg kreuzten, mir halfen, darauf zu gehen und bei mir blieben."

2018 sieht die Schauspielerin vorfreudig entgegen: "2018, ich heiße dich aus vollem Herzen willkommen, welches weit offen und bereit ist für neue Dimensionen von Vertrauen, Träumen, Liebe, Selbstliebe, Wünschen, Arbeit und einer neuen Art zu denken. Wir leben, wir lernen." 

Dem können wir nur zustimmen!

 

Die jungen Ärzte: Mehr News

Mit Klick auf den unterlegten Link erfahrt ihr alle Infos zu "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte", seht die ersten Bilder von Leyla im Brautkleid, Roy Peter Links Unterhosenfoto und lest über die lange Sendepause, die allen Fans nun bevorsteht.

Außerdem seht ihr auf demselben Weg, wie sehr sich Dr. Matteo Moreau (Mike Adler) verändert hat und die neue Konkurrenzserie. Im Video unten seht ihr, was aus den Darstellern beliebter Arzt-Serien geworden ist:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!