Serien

"Die jungen Ärzte": So geht es mit Julia nach der OP weiter

Nach der Sommerpause wartete "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" mit einem Schock auf: Serienliebling Julia brach am Flughafen zusammen, schwebte in Lebensgefahr. Wie geht es mit ihr nach der OP weiter?

"Die jungen Ärzte": So geht es mit Julia nach der OP weiter
Wie geht es bei "Die jungen Ärzte" mit Julia weiter? Instagram/Mirka Pigulla

Nicht nur Leyla, Ben und Co. haben in der vergangenen Woche gebibbert, auch wir saßen mit Gänsehaut und zitternden Knien vor dem Bildschirm, als Julia in Lebensgefahr schwebend ins JTK eingeliefert wurde. Es war Eile geboten, denn je länger die Ärzte mit der entscheidenden OP warteten, desto geringer waren die Überlebenschancen der Medizinerin. Am Donnerstag erfahren wir endlich, wie es mit ihr weitergeht!

 

"Die jungen Ärzte": So geht es mit Julia nach der OP weiter

Die gute Nachricht zuerst: Julia überlebt! Allerdings wird ihr Genesungsprozess noch eine Weile dauern: Erst in Folge 150, die am 16. August ausgestrahlt wird, soll die Abschlussuntersuchung laut Vorschau stattfinden. Und wie wir bereits aus dem neuen "Die jungen Ärzte"-Trailer wissen, kommt dann eine ziiiiemlich interessante Entwicklung auf die Assistenzärztin zu:

 

"Die jungen Ärzte"-Theresa: Alles aus mit Marc?

Die jungen Ärzte: Theresa und Marc
Theresa und Marc geraten aneinander.          © ARD/Jens Ulrich Koch

Auch über Theresa und Marc erfahren wir in der kommenden Folge mehr: Eigentlich hatten sie sich gerade wieder etwas angenähert, doch das Knistern verfliegt schnell. Zwischen den JTK-Medizinern kommt es zum Streit und Theresa muss sich fragen, wie lange sie noch so weitermachen will. Bedeutet das, dass bald alles aus ist? Keine Sorge, die Chancen für ihre gemeinsame Zukunft stehen gar nicht so schlecht:

 

DjÄ-Ben: Große Sorge um Elias

Derweil macht sich Ben große Sorgen um Elias. Dieser borgt seinem alten Bekannten Ronny Geld und seine EC-Karte, und Ben fürchtet schon, dass Elias nichts davon je wiedersehen wird. Doch dann taucht Ronny völlig betrunken wieder im JTK auf - ohne Geld. Fürs Erste verfrachten die Freunde ihn in ein freies Patienzimmer. Am Morgen bemerkt jedoch Franziska, dass jemand unbefugt in der Klinik genächtigt hat... Das riecht nach Ärger!

Auch Vivi und Leyla haben alle Hände voll zu tun: Die beiden müssen einen Teenie mit einem Tumor operieren und gleichzeitig versuchen, ihn wieder mit seiner Mutter zu versöhnen. Ob sie das schaffen?

Dies und mehr erfahren wir wie immer am Donnerstagabend um 18.50 Uhr im Ersten!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!