Serien

"Die jungen Ärzte"-Niklas: Ausstieg wegen Julia?!

Seit einigen Monaten ist nun schon bekannt, dass Roy Peter Link alias Niklas Ahrend das JTK von "Die jungen Ärzte" verlassen wird. Nur die Ausstiegsgeschichte war unklar - bis jetzt!

"Die jungen Ärzte"-Star Mirka Pigulla: Darum gibt es kein Niklia-Liebescomeback!
Wird in der "Die jungen Arzte"-Vorschau bereits die Ausstiegsgeschichte von Niklas enthüllt? Instagram/Mirka Pigulla

Groß war der Schock, als vor einigen Monaten publik wurde, dass Roy Peter Link, der bislang als Ausbilder Niklas Ahrend am Erfurter Johannes-Thal-Klinikum arbeitete, "Die jungen Ärzte" im Frühjahr verlassen wird. Immerhin ist er einer DER Fanlieblinge schlechthin. Seither fragen sich die Zuschauer, wie denn wohl seine Ausstiegsgeschichte aussehen wird - oder ob er am Ende doch bleibt, da er im neuen Vorspann zur 5. Staffel zu sehen ist.

 

"Die jungen Ärzte"-Niklas: Ausstieg wegen Julia?!

Die Vorschau könnte nun einen Hinweis darauf geben, wie der Abschied von Niklas in der Serie aufgegriffen wird. Wie wir ja wissen, hat er der Liebe zu Julia eine zweite Chance gegeben und schwebt mit ihr auf Wolke Sieben. Das bleibt auch in den kommenden Wochen so - bis sich Julia "dem Vorwurf stellen [muss], dadurch in eine bevorzugte Position geraten zu sein. Auch Niklas gibt zu, dass ihre Beziehung und das JTK sich immer schwieriger vereinbaren lassen", heißt es dort in der Beschreibung zu Episode 176, die am 11. April ausgestrahlt wird.

Klingt, als sei der Mediziner der Meinung,sich zwischen Liebe und Job entscheiden zu müssen. Läutet dies gar die Ausstiegsgeschichte der Figur ein? Für Niklas- wie Niklia-Fans definitiv ein wahrer Albtraum! Ob wir uns im April tatsächlich schon auf seinen Ausstieg gefasst machen müssen, erfahren wir dann wohl erst in den nächsten Wochen...

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt