Serien

"Die jungen Ärzte": Max Urlacher als neuer Arzt am JTK

"Die jungen Ärzte": Max Urlacher als neuer Arzt am JTK
Die jungen Ärzte: Der Herzspezialist Dr. Markus Brosmann (Max Urlacher) kommt ans JTK, um die Schwester von Elias zu operieren. © ARD/Jens Ulrich Koch

In der nächsten Folge von "Die jungen Ärzte" wird es dramatisch: Suse, Elias Schwester, soll operiert werden. Doch ihre Werte sind extrem wankelmütig. Ob der neue Arzt am JTK helfen kann?

 

"Die jungen Ärzte": Max Urlacher als neuer Arzt am JTK

Die Nerven von Elias liegen blank: Seine Schwester Suse soll endlich operiert werden. Im JTK jedoch häufen sich Ausfälle und zudem beginnt Suse zu hyperventilieren. Schließlich wird auch Prof. Patzelt hinzugezogen. Doch die Werte der jungen Frau werden immer unregelmäßiger. Ob sie nun überhaupt den OP-Termin einhalten kann?

Die Operation sollte eigentlich vom Herzspezialisten Dr. Markus Brosmann, gespielt von "Die jungen Ärzte"-Gaststar Max Urlacher, durchgeführt werden. Dass sich Suses Zustand jedoch so verschlechtert, könnte diesem nun einen Strich durch die Rechnung machen. Ob es für Suse noch Hilfe gibt?

 

Die jungen Ärzte: Max Urlacher ist Dr. Markus Brosmann

Die jungen Ärzte: Der Herzspezialist Dr. Markus Brosmann (Max Urlacher) kommt ans JTK, um die Schwester von Elias Bähr zu operieren.
Max Urlacher spielt den Herzspezialisten Markus Brosmann.          © ARD/Jens Ulrich Koch

Für Fans von "In aller Freundschaft" und dessen Ableger "Die jungen Ärzte" dürfte Schauspieler Max Urlacher kein Unbekannter sein: Der 1971 geborene Berliner stand bereits 2015 für IaF vor der Kamera. Zudem war er in diversen Film- und TV-Projekten, unter anderem "Einstein", "Homeland", "Soko" und "Die Rosenheimcops", zu sehen und ist als Kolumnist, Autor und Moderator tätig. Im JTK soll er erst einmal nur für zwei Folgen vorbeischauen - doch wer weiß? Vielleicht wird Dr. Markus Brosmann ja eines Tages doch ein steter Teil des Klinikteams?

Wie es bei "Die jungen Ärzte" weitergeht, erfahren wir wie immer donnerstags um 18.50 Uhr im Ersten. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt