Serien

"Die jungen Ärzte"-Liebes-Aus bei Niklas und Eva?

"Die jungen Ärzte"-Niklas und Eva gehen getrennte Wege!
Eva und Niklas müssen sich verabschieden: Bedeutet das das Liebes-Aus der "jungen Ärzte"? © ARD/Jens Ulrich Koch

In der neuen Folge von "Die jungen Ärzte" heißt es Abschied nehmen: Eva und Niklas gehen beruflich getrennte Wege, denn Eva verlässt das JTK. Bedeutet das auch das Liebes-Aus der beiden?

Für Eva (Sarina Radomski) wird immer klarer: Sie will die Erfurter Klinik verlassen, während ihr Freund als Auszubildender eigentlich seinen Traumjob gefunden hat. In der nächsten Folge steht ihr letzter Bereitschaftsdienst an. Ein Gedanke, der Niklas (Roy Peter Link) übel aufschlägt!

 

"Die jungen Ärzte"-Niklas und Eva: Liebes-Aus?

Wie es in der Vorschau heißt, "hängt die Beziehung der beiden [...] seit den Ereignissen der letzten Woche am seidenen Faden." Das klingt nach mächtig Ärger im Paradies! Kündigt sich da etwa eine Trennung an? Oder schaffen es die beiden, ihre Differenzen beizulegen?

 

Die jungen Ärzte: Niklas verabschiedet sich

Fest steht jedenfalls, dass Eva nicht die einzige ist, die dem JTK den Rücken kehrt. Denn offenbar wird sich auch Niklas am 26. April von seinen Mediziner-Kollegen verabschieden. Ob es etwas damit zu tun hat, dass er seine Freundin vermisst? Das könnte bedeuten, dass das "Die jungen Ärzte"-Paar sich doch noch einmal zusammenrauft - allerdings dann nicht am Klinikum in Erfurt...

Wie es bei "Die jungen Ärzte" weitergeht, erfahren wir wie immer donnerstags um 18.50 Uhr im Ersten.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt