Serien

"Die jungen Ärzte"-Gunda Ebert: Franziska zu lieben "ist gar nicht so einfach"

"Die jungen Ärzte"-Gunda Ebert: Franziska zu lieben "ist gar nicht so einfach"
Gunda Ebert mimt seit 2016 Dr. Franziska Ruhland bei "Die jungen Ärzte" - und gibt zu, dass es nicht leicht ist, diese Figur zu lieben. ARD

Seit 2016 steht Gunda Ebert als Dr. Franziska Ruhland vor der "Die jungen Ärzte"-Kamera - keine sonderlich dankbare Rolle, zählt sie doch nicht gerade zu den Lieblingen ihrer Kollegen und Fans. Nun gibt die Darstellerin zu, dass auch sie eine Weile brauchte, um mit ihrer Figur warm zu werden.

 

"Die jungen Ärzte"-Gunda Ebert: Franziska Ruhland zu lieben "ist nicht einfach"

Franziska Ruhland ist zielstrebig und beruflich außerordentlich erfolgreich. Zwischenmenschliches jedoch scheint ihr nicht gerade zu liegen. Und so ist es kein Wunder, dass die Ärztin vor Kurzem im JTK auftauchte und sich kaum einer, allen voran Vivi, sonderlich über ihre Rückkehr freute. Dass es ihre Rolle schwer hat, auch beim Publikum anzukommen, ist Gunda Ebert bewusst.

"Sie ist eine Antagonistin, eine Gegenspielerin zu den freundlichen jungen Ärzten", erklärt die "Die jungen Ärzte"-Darstellerin im Interview mit der "Thüringer Allgemeine". Sogar sie selbst hatte es schwer mit Franziska Ruhland warm zu werden, verriet die 48-Jährige: "[Sie ist] zerrissen, widersprüchlich. In ihre Wesenszüge musste ich mich erst einarbeiten."

Für die Schauspielerin ist es wichtig, seine Figur zu lieben und zu verteidigen. Und gesteht: "Das ist gar nicht so einfach, wenn [Franziska Ruhland] so komische Sachen macht." Um vor der Kamera das Wesen der Medizinerin authentisch rüberzubringen, hat Gunda Ebert einen Trick: "[Ich] suchte [...] nach ähnlichen Momenten in mir drin. Ich liebe die Rolle inzwischen sehr, sie wird nie langweilig." 

Wir müssen ihr zustimmen - und zugeben: Ohne Dr. Ruhland wäre es doch im JTK nur halb so spannend im Ärztezimmer!

Wie es in der 4. Staffel von "Die jungen Ärzte" weitergeht, erfahren wir wie immer donnerstags um 18.50 Uhr im Ersten.

 

Die jungen Ärzte: "Ben" und "Leyla" gehen nach Berlin

Geplatzte Hochzeit bei "Die jungen Ärzte": So geht es mit Beyla weiter!
Was machen die jungen Ärzte in der Hauptstadt? © ARD

Überraschend verkündete Sanam Afrashteh nun, dass sie und Kollege Philipp Danne schon in dieser Woche nach Berlin reisen. 

 

Die jungen Ärzte: Verliert Eva ihren Job?

Die jungen Ärzte: Muss Eva gehen?
Muss Eva ihren Traum an den Nagel hängen?          © ARD/Jens Ulrich Koch

In der neuen Folge von "Die jungen Ärzte" wird es happig für Eva: Die Medizinerin steht kurz davor, ihren Traumjob zu verlieren!

 

"Die jungen Ärzte"-Star Mirka Pigulla: Alkohol-Geständnis

"Die jungen Ärzte"-Star Mirka Pigulla: Alkohol-Geständnis!
Mirka Pigulla äußerte sich nun zum Alkohol-Konsum am Set.          Instagram/Mirka Pigulla

Mirka Pigulla hat sich bei "Die jungen Ärzte" schnell zum Fanliebling gemausert. Nun überraschte sie mit einem Alkohol-Geständnis.

 

Die jungen Ärzte: Sie lieben sich doch - der Fotobeweis!

Die jungen Ärzte: SIE lieben sich doch - das ist der Fotobeweis!
Zwei Mediziner der JTK stehen sich wohl doch näher als gedacht!          ARD

Wir haben es doch gewusst: Diese beiden jungen Ärzte haben wohl doch mehr Gefühle für einander, als sie sich anmerken lassen! 

 

Die jungen Ärzte: Alle Neuigkeiten

Mit Klick auf den unterlegten Link erfahrt ihr alle Infos zu "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte". Außerdem seht ihr auf demselben Weg, wie sehr sich Dr. Matteo Moreau (Mike Adler) verändert hat und die neue Konkurrenzserie. Im Video unten seht ihr, was auf die Ärzte von "In aller Freundschaft" zukommt:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt