Serien

Die jungen Ärzte: Comeback eines alten Bekannten

Die jungen Ärzte: Comeback eines alten Bekannten
In Folge 128 von "Die jungen Ärzte" gibt es ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten! ARD

Wie geht es in Folge 128 von „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ weiter? Wie ihr in unserer Vorschau lest, gibt es ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten!

 

Die jungen Ärzte: Comeback eines alten Bekannten

Im Johannes-Thal-Klinikum feiert ein „Die jungen Ärzte“-Star sein Comeback: Bastian Baldus, gespielt von Tom Gronau,der schon seit geraumer Zeit beim Onkologen Dr. Marc Lindner in Behandlung ist, hat wieder akute Beschwerden und wird mit dem Krankenwagen eingeliefert.

Im JTK erwartet ihn die Schockdiagnose: Nierenversagen! Gefesselt an das Dialyse-Gerät muss er nun auf eine Spenderniere warten. Ob ihm schnell geholfen werden kann?

Wie es in der 4. Staffel von "Die jungen Ärzte" weitergeht, erfahren wir wie immer donnerstags um 18.50 Uhr im Ersten.

 

Die jungen Ärzte: Sie lieben sich doch - der Fotobeweis!

Die jungen Ärzte: SIE lieben sich doch - das ist der Fotobeweis!
Zwei Mediziner der JTK stehen sich wohl doch näher als gedacht!          ARD

Wir haben es doch gewusst: Diese beiden jungen Ärzte haben wohl doch mehr Gefühle für einander, als sie sich anmerken lassen! 

 

Die jungen Ärzte: Alle Neuigkeiten

Mit Klick auf den unterlegten Link erfahrt ihr alle Infos zu "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte". Außerdem seht ihr auf demselben Weg, wie sehr sich Dr. Matteo Moreau (Mike Adler) verändert hat und die neue Konkurrenzserie. Im Video unten seht ihr, was auf die Ärzte von "In aller Freundschaft" zukommt:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt