Serien

"Die jungen Ärzte" besuchen "Schloss Einstein"!

Überraschende Neuigkeiten für "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"-Fans: Die Nachwuchsmediziner des JTK sind bald zu Besuch im Internat "Schloss Einstein"!

"Die jungen Ärzte" besuchen "Schloss Einstein"!
"Die jungen Ärzte" statten "Schloss Einstein" bald einen Besuch ab! © ARD/Markus Nass/MDR/Saxonia Media/Felix Abraham

Crossover zwischen verschiedenen Serien sind für "Die jungen Ärzte" nichts Neues: Regelmäßig schaut beispielsweise Arzu im Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt vorbei oder Niklas reist nach Leipzig, wo die Mutterserie "In aller Freundschaft" spielt, deren Sachsenklinik-Verwaltungschefin Sarah sogar schon bei der "Lindenstraße" mit von der Partie war. 

Nun verkündete der MDR, dass es bald einen neuen Schauplatz gibt, an dem die Jungmediziner zum Einsatz kommen: Die Darsteller von "Die jungen Ärzte" stehen bald für "Schloss Einstein" vor der Kamera!

 

"Die jungen Ärzte" besuchen "Schloss Einstein"!

Beide Formate werden von Saxonia Media produziert, welches für ARD und MDR beziehungsweise den Kinderkanal des Ersten und Zweiten arbeitet, und spielen in Erfurt. Zum Crossover soll es in Folge 936 von "Schloss Einstein" kommen. Was genau passiert und wann diese besondere Folge ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

Wir sind auf jeden Fall gespannt!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt