Serien

Die jungen Ärzte: "Besonders emotionale Folge" angekündigt!

Donnerstag ist "Die jungen Ärzte"-Tag! Dieses Mal sollten wir uns allerdings eine Box Taschentücher neben die Couch stellen, denn es wurde eine "besonders emotionale Folge" angekündigt...

Die jungen Ärzte: "Besonders emotionale Folge" angekündigt!
Bei "Die jungen Ärzte" erwartet uns eine ganz besonders berührende Folge! Instagram/sanamafrashteh

Alle, die heute Abend um 18.50 Uhr vor der Mattscheibe sitzen, sollten sich auf eine "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"-Episode der besonderen Art einstellen. Auf Instagram kündigten die Serienmacher mit einem berührenden Foto an: "Eine besonders emotionale Folge erwartet uns heute Abend."

 

Die jungen Ärzte: Das passiert in der "besonders emotionalen Folge" 

Die jungen Ärzte: Matteo & Piet
Die jungen Ärzte: Matteo bangt um seinen Freund Piet. © ARD/Jens Ulrich Koch

Was sie damit meinen? Im Johannes-Thal-Klinikum beginnt der Tag eigentlich bestens für Dr. Matteo Moreau: Sein bester Kumpel Piet liegt in der Klinik und seine Lungenwerte sehen deutlich besser aus als zuvor. Daher will Matteo am liebsten sofort mit einer innovativen Therapie beginnen, die Piet vom Krebs heilen soll. Seine gute Laune bekommt jedoch einen Dämpfer, als Marc, der sich um den Gesamtzustand des Patienten große Sorgen macht, Matteo beiseite nimmt, um ihm klarzumachen, dass er sich der Realität stellen muss.

"Moreaus Freund Piet liegt im JTK. Alle wissen, dass seine Zeit bald gekommen sein wird. Doch Moreau will es nicht wahrhaben", heißt es von Seiten des "Die jungen Ärzte"-Teams. Klingt ganz so, als sollten wir unsere Taschentücher schonmal bereithalten!

Die jungen Ärzte: Vivi verabschiedet sich von Piet
Mit diesem traurigen Foto kündigte die ARD nun die emotionale "Die jungen Ärzte"-Folge an.          © ARD/Jens Ulrich Koch

Was in der heutigen Episode noch so alles auf "Die jungen Ärzte" wartet, erfahrt ihr in unserer Vorschau:

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!