Kino

"Die Hexe und der Zauberer": Nächstes Disney-Werk wird Realfilm!

"Die Hexe und der Zauberer" erschien 1963 das erste Mal auf der Kinoleinwand - schon bald erfährt es ein Comeback, aber in neuem Gewand. Denn die Neuauflage soll eine Realverfilmung des Stoffes sein!

Die Hexe und der Zauberer
"Die Hexe und der Zauberer" soll eine Realverfilmung bekommen

Nach "Die Schöne und das Biest", "Aladdin" und "Dumbo" wird "Die Hexe und der Zauberer" bereits die vierte angekündigte Realverfilmung der Disney-Filmstudios in den letzten Monaten. Laut Fachblatt "Hollywood Reporter" wurde bereits ein erfahrener Drehbuchautor gefunden. Bryan Cogman arbeitete bereits bei "Game of Thrones" und soll sich nun an der Umsetzung des König-Artus-Stoffes erproben.

In "Die Hexe und der Zauberer" steht das Waisenkind Arthur, genannt Floh, im Fokus. In einer schicksalhaften Begegnung trifft er auf den Zauberer Merlin, der sich seiner annimmt und ihn drei Prüfungen unterzieht. Später zieht Arthur/Floh zufällig ein Schwert aus einem Stein. Dadurch wird er König von England, obwohl er zuerst nicht wirklich Lust drauf hat.



Tags:
TV Movie empfiehlt