Stars

Die Geissens: Unfall im Ski-Urlaub! So steht es um Robert

Die Geissens sind im Ski-Urlaub. Natürlich geht es dort wieder drunter und drüber. Robert verletzt sich bei einem Sturz und bei Davina fließen Tränen.  

Robert Geiss
Robert stürzt im Ski-Urlaub. Getty Images
 

Der Sturz von Robert

Wie ein Urlaub der Geissens, dieses Mal im österreichischen Obertauern, nun so mal mit sich bringt, gibt es eine Menge Drama zu sehen. Einer der Ausflüge, eine Segway-Tour im Schnee, endete mit einem Sturz von Robert. Dabei tat sich der Familienvater mehr weh, als man zuerst vermuten konnte. Schnell eilen seine zwei Töchter und Frau Carmen zum Unfallort, um Robert zu helfen.

Was Robert zu Beginn alles viel zu langweilig war, geht schließlich deutlich aufregender und nicht so gut für ihn aus. Nach dem kurzen Schock ist das Drama um ihn aber auch schon wieder vorbei. Doch es soll nicht bei der einzigen Aufregung bleiben.

 

Auch Drama um Davina

Bei einer Schneeballschlacht kommt es zu Tränen von Davina. Wie sagt man so schön: „Aus Spaß wurde Ernst.“ So auch im Fall des Schneeringens der Geissens beim Skilaufen. Robert seift Davina so lange mit Schnee ein, bis diese weint. Auch für den Rest des Tages ist die Laune der Tochter nicht mehr zu retten.

Mehr zu dem Drama und die neueste Folge seht ihr heute Abend um 20.15 Uhr auf RTLII.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt