X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Die Geissens: Heftiger Sturm bringt Familien-Yacht in Gefahr!

Carmen und Robert Geiss berichten in ihrer neusten Podcast-Ausgabe, wie die Luxus-Yacht „Indigo Star“ aufgrund eines Unwetters großen Schaden davongetragen hat, und ärgern sich heute noch!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Geiss
Familie Geiss plaudert in einer neuen Podcast-Folge wieder aus dem Nähkästchen. Foto: RTLzwei

Familie Geiss hat in ihrem Leben schon viel erlebt. Die Reality-TV-Familie ist bekannt für ihr glamourösen Lifestyle und lässt in ihrem Podcast Zuhörer:innen an ihren aufregendsten Geschichten teilhaben.  

In einer aktuellen Podcast-Folge erzählen die Geissens von dem Vorfall, als die Luxus-Yacht „Indigo Star“ von der Karibikinsel Aruba nach St. Barth in Seenot geraten ist. Familienoberhaupt Robert Geiss (58) sieht hierbei die Schuld in seinen beiden Töchtern Davinia (19) und Shania (17). Diese wollten damals nämlich unbedingt Silvester in Miami feiern, in der Hoffnung, den bekannten Pop-Star Justin Bieber (28) antreffen zu können.

Der Unternehmer wollte den Wunsch der beiden jungen Frauen nachgehen und so sind schließlich alle zusammen mit dem Flugzeug nach Miami gereist. Währenddessen sollte die Crew die „Indigo Star“-Yacht auf dem Seeweg nach St. Barth bringen. Nachdem ein starker Sturm aufkam, gerieten die Crew-Mitglieder allerdings in Seenot. Die Yacht verlor sogar das Beiboot am Heck des Schiffes.

Als die Crew schließlich wieder zurückfuhr, weil sie keine weiteren Schäden riskieren wollten, stand Familie Geiss ohne Koffer am Flughafen!

Auch interessant:

Das Schiff - es war einen Schaden im Wert von 100.000 Euro entstanden - wurde später wieder repariert. Wahnsinn, eine stolze Summe! Das Robert Geiss sicherlich nicht erfreut darüber war, ist gut vorstellbar!

*Affiliate-Link

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt