Fernsehen

„die FESTE“: Florian Silbereisen bleibt Moderator

Florian Silbereisen wird auch in den nächsten vier Jahren „die FESTE“ moderieren, wie der MDR bekanntgab.

Florian Silbereisen in "Das Traumschiff"
Traumschiff-Moderator Florian Silbereisen wird auch "die FESTE" weiter moderieren. ZDF/Dirk Bartling

Große Freude bei Florian Silbereisen! Wie der MDR heute bekanntgab, darf der 38-Jährige auch in den kommenden vier Jahren das Schlagerformat „die FESTE“ moderieren. Der Vertrag dafür sei heute in Leipzig unterschrieben worden.

"Die mitreißenden, aufwendig und liebevoll gestalteten Schlager-Feste verzaubern regelmäßig ein Millionenpublikum live im Ersten - und zwar quer durch alle Alters- und Bevölkerungsgruppen. Das ist natürlich in erster Linie das Verdienst des mitreißenden Showmasters und Entertainers Florian Silbereisen", äußerte sich Volker Herres (62), Programmdirektor des Ersten Deutschen Fernsehens.

 

Florian Silbereisen freut sich über Vertragsverlängerung bei „die FESTE“

Die Freude war natürlich auch ganz auf der Seite von Florian Silbereisen: "Ich bin wirklich sehr dankbar dafür, dass wir mit unseren Shows in den vergangenen Jahren immer wieder Neues wagen durften. Und natürlich freue ich mich, dass wir in den nächsten Jahren in der ARD und im MDR noch mehr Möglichkeiten haben, neue Formate zu entwickeln", kommentierte er den Vertragsabschluss.

 

Florian Silbereisen: Vertragsverlängerung auch dank Helene Fischer

Zur Vertragsverlängerung dürfte auch Helene Fischer ein Stück weit beigetragen haben. Denn mit seiner Show „Schlagerboom“ hatte er gerade erst einen Publikumsrekord aufgestellt. Am 2. November sollen in der relevanten Zielgruppe der 14- 49-Jährigen soll knapp eine Million Zuschauer eingeschaltet haben – ein absoluter Rekord in der 25-jährigen Geschichte der Sendung. In jener Sendung gab es auch einen Überraschungsauftritt seiner Ex-Freundin Helene Fischer.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt