Filme

Die Eiskönigin 2: Disney-Film bricht alle Rekorde zum Start!

Mit "Die Eiskönigen 2" landet Disney den nächsten Kino-Hit! Kein Animationsfilm ist dieses Jahr so erfolgreich wie der zweite Teil des Disney-Hits.

Für "Frozen 2" kehren Anna und Elsa im November auf die Leinwand zurück.
Anna und Elsa in "Die Eiskönigin 2" Disney

Der Hype hält an: Bereits der erste Teil von "Die Eiskönigin" brach alle Rekorde und ist bis heute der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten. Mit "Die Eiskönigin 2" legt Disney nun nach und das nicht weniger erfolgreich.

In Deutschland setzt sich der zweite Teil des Familienvergnügens nach dem Startwochenende mit rund 1.61 Millionen Besuchern an die Spitze der Kinocharts. Damit ist es der erfolgreichste Start eines Animationsfilms in diesem Jahr und der zweitbeste Start eines Kinofilms im Jahr 2019. Nur "Avengers: Endgame" war dieses Jahr erfolgreicher.

Auch in den USA ist das Franchise erfolgreich wie nie: Mit einem Einspielergebnis von 127 Millionen Dollar am ersten Wochenende sorgt "Die Eiskönigen 2" für einen der erfolgreichsten Starts eines Disney-Animationsfilms aller Zeiten!

 

Die Einskönigin 2: Darum geht es im zweiten Teil

In die "Eiskönigin 2" leben Anna und Elsa nach den Ereignissen aus dem ersten Teil wieder gemeinsam mit Schneemann Olaf, Kristoff und seinem Rentier Sven in ihrem Königreich. Doch auf einmal wird Elsa von mysteriösen Stimmen angelockt, die ihre Antworten auf all ihre Fragen verspricht: Woher kommen ihre magischen Kräfte und warum ist sie gerade die Auserwählte? Eine abenteuerliche Reise beginnt, bei der Anna, Elsa und ihre Freunde einmal mehr zusammenhalten müssen.

"Die Eiskönigin 2" ist bereits in den deutschen Kinos zu sehen!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt