Filme

Die coolsten "Star Wars"-Figuren zum Sammeln und Spielen

Egal ob als Deko, zum Spielen oder selber bauen: "Star Wars"-Figuren gibt es in allen Größen, Formen und Ausführungen. Hier bekommst du den Überblick.

Darth Vader
Darth Vader ist eine der berühmtesten "Star Wars"-Figuren. Eine Actionfigur erzielte schon über 50.000 Dollar / Foto:
 

Das Wichtigste in Kürze

- Es gibt zu so gut wie jedem Charakter aus dem "Star Wars"-Universum eine Figur

- Grundsätzlich gilt: Je seltener eine Figur ist (z.B. limitierte Special Editions), desto mehr Sammlerwert hat eine Figur

- "Star Wars"-Figuren eignen sich für Sammler, als Deko und als Spielzeug für Kinder

 

Die wichtigsten "Star Wars"-Figuren

Darth Vader, Luke Skywalker und Co. kennt jeder. Selbstverständlich dürfen diese Charaktere bei keinem Sammler fehlen!

 

Darth Vader-Figur von Hasbro

Die Szene aus Episode IV ist legendär: Darth Vader übernimmt die Kontrolle über das Raumschiff Tantive IV und schlägt dabei alles nieder, was ihm in den Weg kommt. Genau diesen Moment hat Hasbro in einer 15 cm hohen Spielfigur eingefangen. „Besonders cool finde ich die LED-Einheit, die das Licht des Türrahmens und des Blasterfeuers darstellt“, beschreibt ein Amazon-Kunde.

 

Ewok Süßigkeiten-Spender

Obwohl die kleinen Ewoks auf ihrem Heimatplaneten Endor wohl wenige Süßigkeiten finden werden, ist diese Figur von Rubie’s ein Mega-Hingucker. Die Figur ist aus Plastik und egal ob Zuhause oder als Gag fürs Büro – der kleine Ewok ist ein treuer Begleiter und versorgt dich mit Nervennahrung, wenn du sie dringend brauchst.

 

Chewbacca-Figur von Funko

Wie süß ist diese kleine Figur von Chewbacca? Zugegeben, wer nach einem realistischen Abbild seines Lieblings-Wookies sucht, ist hier an der falschen Stelle. Dafür sieht Han Solos Sidekick in seinem at-ST mit den großen Knopfaugen einfach supersüß aus.

 

Han-Solo-Figur aus „Das Erwachen der Macht“

Zum Spielen für die Kids oder als Sammlerstück in der Vitrine: Diese detailgetreue Figur von Han Solo macht ordentlich was her. Die Arme und Beine sind beweglich und mit einer kleinen Pistole ausgestattet ist der 15 cm hohe Held der Rebellion bereit für den Kampf.

„Besonders der Kopf ist sehr gut getroffen“, findet ein Amazon-Kunde: „Ich mag auch sehr gerne, wie detailgetreu die Falten an seiner Jacke und dem Shirt getroffen sind.“

 

Hasbro-Figur von Prinzessin Leia Organa

Bereit für den Kampf! Prinzessin Leia wurde von Hasbro mit zwei Blasterpistolen ausgestattet, die natürlich im Lieferumfang enthalten sind. Anlässlich des 40. Jubiläums von Star Wars Episode IV wurde diese 15 cm hohe Action-Figur entworfen.

„Die Figur ist sehr beweglich, dafür sorgen mehrere Gelenke an Händen, Armen, Beinen, Knien, Hüfte und Kopf. Der ikonischen Figur liegen passenderweise zwei Pistolen bei, die gut in den Händen sitzen“, so das zufriedene Urteil eines Käufers.

 

Luke-Skywalker-Figur

Bei Luke Skywalker musst du dich entscheiden: Entweder du wählst den jungen Luke oder den aus Episode 8. Die Figur des Luke aus Episode IV ist natürlich mit einem detailgetreuen Piloten-Anzug ausgestattet. Dazu gibt es ein blaues Laserschwert, eine Waffe und einen Schutzhelm.

Wer den Luke aus Episode 8 bevorzugt, sollte sich die 15 cm hohe Hasbro-Figur aus der Black Series zulegen. Der Exil-Jedi ist extrem beweglich und mit einem hochwertig vernähten Mantel ausgestattet. „Der absolute Hit! Wirklich wunderschöne Nachbildung von Luke Skywalker, der Mantel aus Stoff, den er trägt, ist super“, resümiert eine Käuferin.

 

R2-D2 Figur von Hasbro

Die Spielfigur von R2-D2 hebt ab! Statt wie viele andere Figuren einfach nur in einer Standard-Pose gefangen zu sein, hat der kleine Droide einen Düsenantrieb verpasst bekommen. Die Füße und der Kopf lassen sich bewegen, sodass der Buddy von C-3PO auch mal die Pose ändern kann.

 

C-3PO-Figur von Kaiyodo

Dank der goldenen Lackierung sieht die Figur von C-3PO besonders edel aus. Der Droide hat einige Bewegungsmöglichkeiten an Kopf, Armen und Beinen, sodass er sehr nah am Original ist - nur halt in einer Größe von 15 cm. Ein leidenschaftlicher Sammler ist völlig aus dem Häuschen: „Das ist einfach zu viel! Wenn du ein Sammler bist, ist diese Figur einfach das Nonplusultra. Krass!“

 

"Star Wars"-Figuren der neuen Trilogie

"Das Erwachen der Macht", "Der letzte Jedi" und "Der Aufstieg Skywalkers" wahren die größten Kino-Spektakel der letzten Jahre für alle "Star Wars"-Fans. Deswegen dürfen natürlich auch die Hauptfiguren nicht in der Sammlung fehlen.

 

Rey-Figur

Rey ist eine Kämpferin, die immer wieder den Untergang des Universums verhindert. Diese XXL-Sammlerfigur hat es geschafft, genau diesen Spirit auszudrücken. 45 cm ist Mini-Rey groß, die Gelenke sind beweglich und die Kleidung ist aus Stoff. „Das Gesicht ist sehr gut getroffen und auch sonst ist die Figur sehr hübsch anzusehen. Auch ihre Tasche ist gut gemacht“, so ein Rezensent auf Amazon.

 

Finn

Reys Freund Finn ist aus den neuen Star Wars Filmen nicht wegzudenken. Keine Frage also, dass du Finn und Rey auch als Spielfiguren nur im Doppelpack Zuhause stehen haben solltest. Der einstige Stormtrooper strandet auf Jakku, wo er von Rey aufgelesen wird und sich mit ihr auf die Suche nach dem verschollenen Luke Skywalker macht.

 

BB-8-Figur aus Metall

Mega niedlich und perfekt als kleiner Talisman für unterwegs ist diese kleine BB-8 Figur von Takaratomy. Der Mini-Begleiter ist ein perfektes Sammler-Stück, denn Achtung – streng limitiert! Auch wenn du noch nach einem kleinen Geschenk für einen "Star Wars"-Liebhaber suchst, ist das eine schöne Aufmerksamkeit.

 

Kylo-Ren-Figur von Hasbro

Jeder Held braucht auch den passenden Bösewicht. Und wer wäre da passender als Kylo Ren persönlich? Von der Narbe im Gesicht über das rote Laserschwert und den schwarzen Mantel – bei dieser Figur stimmt einfach jedes Detail. Finden auch die Amazon-Käufer: „Top Black Series-Figur von Kylo Ren aus 'Episode 8 - The Last Jedi'. Tolle Details, vor allem das Gesicht ist besser gelungen als frühere Varianten. Der abnehmbare Umhang sieht auch top aus. Bin zufrieden.“

 

"Star Wars"-Figuren mit Sound: Brüllender Chewbacca

Der süße Co-Pilot von Han Solo kann jetzt auch bei dir Zuhause brüllen. Denn diese 30 cm hohe Actionfigur von Hasbro kommt mit Soundeffekt. Sobald man ihm auf die Brust drückt, macht Chewbacca Geräusche. Und das Fell ist mindestens so weich, wie das vom echten Chewbacca. Drei Batterien sind bereits im Lieferumfang enthalten.

 

Interaktiver Kylo Ren

Diese Hasbro-Figur von Bösewicht Kylo Ren sieht nicht nur gut aus, dank über 60 Sounds hat sie auch immer den richtigen Spruch auf Lager. Das Laserschwert macht ebenfalls Geräusche und ist mit einem coolen Licht-Effekt versehen. Die Figur reagiert auf Schütteln und Drücken und passt sich damit perfekt deinem Spiel an. Wenn du den Helm aufsetzt, macht Kylo andere Geräusche.

 

R2-D2 mit Spezial-Effekt

Der berühmteste Droide des Universums kommt zu dir nach Hause. Und er ist nicht gekommen, um zu schweigen. Denn dieser R2-D2 lässt sich per Bluetooth mit deinem Handy oder Tablet verbinden und kann dadurch sogar Licht- und Soundeffekte von sich geben. Perfekt als Spielzeug für die Kids oder als cooles Sammlerstück.

 

"Star Wars"-Figuren für Torten und Kuchen

Du hast deine "Star Wars"-Figuren zum Fressen gerne oder möchtest einen Fan mal so richtig mit einer leckeren Torte überraschen? Diese Figuren sind für deine Bäckerei dabei ein echtes Highlight:

 

Darth Vader als Kerzenhalter

Da wirkt der Schurke gleich ein bisschen harmloser! Und als Kerzenhalter auf deinem Kuchen macht Darth Vader auch noch eine richtig gute Figur. Der Bösewicht ist 7cm hoch, mit Abbrennschutz ausgestattet und natürlich lebensmittelecht.

 

Zum Selbstbauen: Lego Star Wars Klonkrieger Set

Achtung, Achtung, die Klonkrieger übernehmen das Kinderzimmer. Das Set von Lego enthält vier Minifiguren: Zwei Death Troopers und zwei Stormtroopers. Dazu kommen ein beweglicher Walker und natürlich die passenden Waffen. Die Szene ist aus dem Film "Star Wars: Rogue One" nachempfunden, du kannst die Figuren aber auch dazu nutzen um die legendären Klonkriege nachzustellen. Dazu brauchst du allerdings noch ein paar andere Figuren wie Darth Vader oder Palpatine.

Mehr Star Wars Lego haben wir hier für dich zusammengestellt >>

 

"Star Wars"-Raumschiffe

Ohne die richtigen Fortbewegungsmittel ist deine Sammlung natürlich nur halb so schön.

 

Der Millenium Falcon

Han Solos Millenium Falke darf bei keinem Fan fehlen. Hasbro hat ein interaktives Modell des wohl berühmtesten Schiffes der Galaxie herausgebracht. Der Mini-Millenium-Falke hat eine abnehmbare Rettungskapsel, die du per Knopfdruck abschießen kannst. Über „Force Link“ kannst du sogar passende Soundeffekte einstellen.

X-34 Landspeeder

Du hast Lust ein bisschen zu basteln? Dann ist dieser Modellbausatz genau das Richtige für dich. Revell hat eine streng limitierte Sonderauflage zum 40. "Star Wars"-Jubiläum herausgebracht, darin enthalten sind der Bausatz für einen X-34 Landspeeder und Luke Skywalker mit C-3PO. Bereit für den Klonkrieg?

Forcelink Ski Speeder mit Poe Dameron

Zu diesem Forcelink Ski Speeder von Hasbro gibt es eine Actionfigur im Set. Denn was wäre der Ski Speeder ohne den besten Piloten Poe Dameron? Der smarte Flieger hat in den neuen "Star Wars"-Episoden für ordentlich Aufruhr gesorgt. Jetzt kommt er in deinem Wohnzimmer zum Einsatz. Der Speeder kann sogar Projektile abfeuern und um eine Kampfsituation nachzuspielen, kannst du die Flügel abnehmen.

Für dieses Schiff brauchst du Force Link, das findest du hier!

Mehr "Star Wars"-Raumschiffe findest du hier >>

 

"Star Wars": Figuren-Übersicht

Du bekommst zu fast jeder Figur aus dem gesamten "Star Wars"-Universum die passende Figur. Von Darth Vader über Luke Skywalker bis hin zu Stormtroopern, Boba Fett oder AT-ATs findest du online alles. Hier ist eine Übersicht der wichtigsten Figuren:

- Darth Vader

- Yoda

- Chewbacca, Han Solo und der Millenium Falke

- Prinzessin Leia und Luke Skywalker

- Die Droiden R2-D2 und C-3PO

- Rey und Finn

- BB-8

- Kylo Ren

 

Welche "Star Wars"-Figuren sind wertvoll?

Nicht jede Star Wars Figur ist ein Sammlerstück. Grundsätzlich gilt: Jede limitierte Sonderedition ist bei Sammlern besonders beliebt und hat das Potenzial irgendwann mal viel Geld wert zu sein. Limitierte Editionen sind zum Beispiel die Black Edition von Hasbro.

Dazu kommt: je älter eine Figur ist, desto mehr Wert hat sie (vorausgesetzt natürlich, sie ist hochwertig gefertigt und mittlerweile nicht mehr verfügbar).

Die teuerste Darth Vader Figur ist beispielsweise die Vintage Version von Hasbro aus 1978. Die Figur hat ein doppelt ausfahrbares Lichtschwert. Originalverpackt kannst du über 7000 Dollar damit verdienen.

Aber auch Unfälle können manchmal zu echten Goldgruben werden. Eine Fehlproduktion von Blue Snaggletooth zum Beispiel erzielt heute über 500 Dollar. Eigentlich sollte die Figur rote Kleidung tragen. Wegen einem Produktionfehler ist der Anzug aber blau geworden.

Die wertvollste Star Wars Figur aller Zeiten ist aktuell aber Boba Fett. Rang 2 und 3 gehen an Obi-Wan und Darth Vader. Die Figuren haben einzeln mehr als 50.000 Dollar erzielt.

 

Wie viele "Star Wars"-Figuren gibt es?

Das lässt sich kaum zählen. Es gibt zahlreiche Anbieter, die von Ewok über Klonkrieger bis Luke Skywalker schon alles auf den Markt gebracht haben. Eine Übersicht der wichtigsten Figuren haben wir oben für dich zusammengestellt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt