Stars

Die Chroniken von Narnia: "Susan" (Anna Popplewell) heute!

Anna Popplewell spielte in der „Die Chroniken von Narnia“-Filmreihe die Susan. Was aus dem ehemaligen Kinderstar geworden ist, erfahrt ihr hier.

Anna Popplewell in "Die Chroniken von Narnia"
Long Live Queen Susan! Doch was wurde aus der charismatischen "Narnia"-Darstellerin?

„Und was hast du mit sechs Jahren so gemacht?“ Während die meisten Kids wohl knapp aus dem Sandkastenalter sind und in ihrer Freizeit liebend gerne irgendwelchen Schabernack angestellt haben, war Anna Popplewell bereits Mitglied der Allsorts Drama School und wurde als Darstellerin ausgebildet.

Ihre ersten Rollen ließen danach auch nicht allzu lange auf sich warten: Mit 10 Jahren feierte sie ihr Debüt als professionelle Darstellerin in der TV-Produktion "Frenchman’s Creek" im Jahr 1998. Ihr erstes Highlight als Darstellerin erlebte sie schließlich im Jahr 2003, als sie an der Seite von Scarlett Johansson in „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ mitwirkte. 2005 feierte sie mit dem ersten "Narnia"-Ableger schließlich ihren endgültigen Durchbruch als Schauspielerin.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Learn to enjoy every minute of your life. ... 🌙

Ein Beitrag geteilt von Anna Popplewell ♥️ (@annapopplewellreal) am

 

Anna Popplewell: Von der Film-Franchise zum Serien-Star

Nach ihren Kultrollen in den Narnia-Filmen spielte sich Popplewell in die Herzen vieler Gamer weltweit, als sie eine Rolle in der TV-Mini-Serie „Halo 4: Forward Unto Dawn“ annahm. Zuletzt war Popplewell vor allem als Lady Lola in der CW-Erfolgsserie „Reign“ zu sehen, die 2017 abgesetzt wurde. Zwischen 2005 – 2007 war die hübsche Darstellerin übrigens mit ihrem "Narnia"-Kollegen William Moseley zusammen – eine „Beziehungsreunion“ scheint derzeit aber eher ausgeschlossen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!