Gaming

Die besten 144 Hz-Gaming-Monitore im Überblick

Ein 144 Hz-Gaming-Monitor bringt dein Spiel auf ein ganz neues Level. Wir zeigen dir die besten Modelle im Vergleich und worauf es biem Kauf ankommt.

WQHD-Monitor
Für rasante Spiele ist ein 144 Hz-Gaming-Monitor ein absolutes Must-Have. / Foto: Foto: iStock/gorodenkoff
Inhalt
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Die besten 144 Hz-Gaming-Monitore im Vergleich
  3. Auf diese Kriterien solltest du beim Kauf eines 144 Hz-Gaming-Monitors achten
  4. Ein 144-Hz-Gaming-Monitor – ein Muss für leidenschaftliche Spieler
 

Das Wichtigste in Kürze

- 140 Hz (Bildwiederholungsrate): 140 Bilder pro Sekunde

- Flüssiges und angenehmes Spielerlebnis

- Besonders beliebt: Bildschirme mit 27 und 32 Zoll

 

Die besten 144 Hz-Gaming-Monitore im Vergleich

Schnellere Bilder bedeuten ein schnelleres Spiel. 144-Hz-Gaming-Monitoren bieten genau diese verbesserte Leistung – ideal für leidenschaftliche Gamer. Das sind unsere Favoriten:

Acer XF0 144-Hz-Gaming-Monitor

Dieser 144 Hz-Gaming-Monitor von Asus ist bei Gamern zu Recht sehr beliebt. Das Gerät bietet eine außerordentlich gute Bildqualität und kommt dabei in einem klassisch-schlichten Design daher. Der Nutzer hat hier aber noch einen ganz besonderen Vorteil: Es handelt sich bei dem Monitor nämlich um ein Ergo-Modell von Acer. Das bedeutet, dass der Gaming Monitor mit 144 hz schwenkbar, neigbar und höhenverstellbar ist. Außerdem lässt er sich leicht auch an der Wand anbringen.

"Ein top Gaming Monitor für einen akzeptablen Preis", findet ein Amazon-Käufer: "Das Bild ist ziemlich klar und lebendig, der Monitor bietet viele Optionen sowohl Hardware als auch Software. Es ist ein angenehmes Gefühl zu spielen, alle Games laufen noch flüssiger und schöner als mit einem alten 60hz. Das Ganze ist sehr schön anzusehen und meiner Meinung nach ein Muss für ein gutes Gamingerlebnis."

Die Fakten:

- Marke: Acer
- Bildschirmgröße: 27 Zoll
- Bildwiederholungsrate: 144 Hz
- Besonderheiten: Zero Frame, FreeSync-Technologie, Schnelle Bildwiederholrate, Rasante Reaktionszeit, Acer Ergostand, Integrierte Lautsprecher, Eco-Display, Acer Eye-Protect
- Bewertungen: 4,2 von 5 Sternen

AOC Gaming C27G1 144-Hz-Gaming-Monitor

Der AOC C27G1 144 Hz-Gaming-Monitor hat alle Eigenschaften, die ein guter Bildschirm für leidenschaftliche Zocker mitbringen muss. Dazu zählen eine hohe Bildwiederholungsrate von 144 Hz, aber auch ein gewölbtes Display und die Flicker-Free-Technologie. Hierbei ist außerdem der sehr schmale Rand zu erwähnen, der Gamer vor Ablenkung während des Spiels schützt und du gnz unkompliziert mehrere Bildschirme nebeneinander stehen haben kannst.

Ein Amazon-Käufer fasst zusammen: "Mir gefällt der Monitor super. Er macht keinerlei Probleme und bei einem Upgrade von 60 Hz auf 144 Hz is dieser Monitor sehr zu empfehlen. Vor allem beim Zocken! Die Vesa Halterung ist auch einwandfrei. Der Monitor ist einfach super! Fünf Sterne gibts von mir."

Die Fakten:

- Marke: AOC
- Bildschirmgröße: 27 Zoll
- Bildwiederholungsrate: 144 Hz
- Besonderheiten: gewölbtes Display, Flicker-Free-Technologie, 144-Hz-Bildwiederholungsrate, schmaler Rand
- Bewertungen: 4,5 von 5 Sternen

Samsung C24FG73

Der Samsung C24FG73 ist neben den üblichen Gaming-Funktionen auch noch mit einigen besonderen Features ausgestattet. Einmal zählt dazu die Vielzahl an ergonomischen Einstellungen, die man an dem Bildschirm vornehmen kann. Aber auch eine sogenannte VA-Panel-Technologie, die auf dem gewölbten Gaming-Monitor dafür sorgt, dass das Licht beim Spielen auf dem gesamten Bildschirm nicht so leicht entweichen kann.

"Habe das gute Stück heute bekommen und was soll ich sagen ? Ich bin hellauf begeistert. Farben, Kontrast, Schwarz-Wert sind phänomenal. Ich habe hier keinerlei tote Pixel oder Bildfehler zu beklagen. Sicher kommt das Panel nicht an ein IPS Display ran, jedoch aber sehr nahe", heißt es in einer Rezension.

Die Fakten:

- Marke: Samsung
- Bildschirmgröße: 27 Zoll
- Bildwiederholungsrate: 144 Hz
- Besonderheiten: gewölbtes Display, ergonomische Einstellungen, 144-Hz-Bildwiederholungsrate, VA-Panel-Technologie, AMD FreeSync
- Bewertungen: 4,5 von 5 Amazon-Sternen

HP OMEN 25 Monitor

Der HP OMEN 25 144 Hz-Gaming-Monitor ist ein sehr solides Einsteigermodell. Das Gerät ist vergleichsweise Preisgünstig bei einer Bildschirmdiagonalen von 24,5 Zentimetern und ebenfalls mit einer Bildwiederholungsrate von 144 Hz ausgestattet. Der Gaming-Monitor dient mit allen üblichen und für Gamer wichtigen Funktionen. Dazu gehören eine schnelle Reaktionszeit von 1ms ebenso dazu wie die FreeSync-Technologie, die ein Ruckeln oder Schlieren auf dem Bildschirm vermeidet. Neben dem Monitor sind hier im Lieferumfang auch verschiedene Kabel enthalten.

"Super Bildschirm von HP für den Preis! Verwende ihn an einem Gaming PC für Spiele und Movies, mir gefällt das Bild sehr gut. Ersetzt meinen 10 Jahre alten Samsung FullHd LCD-Schirm und bin von der Auflösung und der Farbtreue begeistert.
Preis/Leistung TOP"
, fasst ein zufriedener Nutzer zusammen.

Die Fakten:

- Marke: HP
- Bildschirmgröße: 24,5 Zoll
- Bildwiederholungsrate: 144 Hz
- Besonderheiten: Reaktionszeit 1 ms, FreeSync-Technologie, vergleichsweise günstiger Preis, viele verschiedene Anschlüsse und Kabel enthalten
- Bewertungen: 4,2 von 5 Sternen

 

Auf diese Kriterien solltest du beim Kauf eines 144 Hz-Gaming-Monitors achten

Bildwiederholungsrate

Achte darauf, dass dein gewünschter Gaming-Monitor auch wirklich mit einer Bildwiederholungsrate von 144 Hz ausgestattet ist.

Größe

Für leidenschaftliche Gamer bietet sich besonders ein Bildschirm mit mindestens 27, besser noch 32 Zoll an.

Ergonomische Einstellungen

Besonders, wenn du gerne lange spielst oder unter Rückenproblemen leidest, solltest du einen Blick darauf haben, welche Einstellungen du an dem Bildschirm vornehmen kannst.

Anschlüsse

Du kannst deinen 144-Hz-Gaming-Monitor nur nutzen, wenn dieser die nötigen Anschlüsse für deinen Computer hat. Achte daher beim Kauf darauf.

Sonstige Ausstattung

Es gibt einige Features, auf die du als Gamer sicher besonderen Wert legst. Habe deshalb einen besonderen Blick auf die einzelnen Bestandteile der Ausstattung eines Gaming-Bildschirms.

Preis

Natürlich spielt auch der Preis bei deiner Kaufentscheidung eine große Rolle. Gleiche am besten zunächst die oben genannten Punkte mit deinen Wünschen ab und vergleiche dann die Preise verschiedener Hersteller.

 

Ein 144-Hz-Gaming-Monitor – ein Muss für leidenschaftliche Spieler

Ein Monitor wie der AOC C27G1  ist nicht das günstigste Modell, das wir vorgestellt haben, aber es lässt besonders viele Gamer-Herzen höher schlagen – und das nicht ohne Grund! Er kann die Leistung und das Spielerlebnis am Computer um ein Vielfaches verbessern. Nahezu alle großen Hersteller bieten mittlerweile ein ähnliches Modell an. Anhand der genannten Kriterien kannst du die einzelnen Geräte beim Kauf gut miteinander vergleichen.

Falls du nach einer noch besseren Bildqualität suchst, findest du hier die besten 240 Hz-Monitore im Überblick >>



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt