Fernsehen

„Die Bachelorette“: Keine neue Staffel bei RTL!

Der TV-Sender RTL hat keine Rose für "Die Bachelorette" parat. Denn in einem Interview teilte der Programmchef des Privatsenders mit, dass es in diesem Jahr keine weitere Staffel der Dating-Show geben wird.

Die neue "Bachelorette" Alisa arbeitet als Lehrerin.
"Die Bachelorette" kommt vorerst nicht auf RTL zurück! Foto: RTL / Stefan Gregorowius

In Zukunft müssen sich RTL-Zuschauer wohl nur mit einem Dating-Format abfinden. Denn der Programmgeschäftsführer Frank Hoffmann gab im Interview mit Dwdl.de nun bekannt, dass in diesem Jahr keine Staffel von „Die Bachelorette“ geplant sei. Somit darf sich Alina Persch vorerst als die letzte offizielle „Bachelorette“ bezeichnen: Sie hatte in der dritten Staffel der Show ihre letzte Rose an Patrick überreicht.

Doch nicht nur „Die Bachelorette“ hat die Gunst der RTL-Programmplaner verloren, auch das Sommer-Dschungelcamp und "Stepping Out" werden vorerst nicht weitergeführt werden. Bei diesen Wermutstropfen gab es für RTL-Fans zumindest einen kleinen Trost: Hoffmann betonte, dass eine „eine Sommer-Überraschung“ geplant sei. Sicherlich wird es sich der Privatsender in den kommenden Wochen nicht nehmen lassen, sein neues Sommer-Format groß anzukündigen.
 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt