Fernsehen

Die Bachelorette: Gleich zwei Kandidaten freiwillig raus? | Folge 4

Auch in der vierten Woche wird es bei "Die Bachelorette" spannend, denn nun zeichnet sich ab, dass sogar gleich zwei Kandidaten Nadine Klein eine Abfuhr erteilen könnten. Steigen wirklich zwei Singles freiwillig aus?

Die Bachelorette: Gleich zwei Kandidaten freiwillig raus?
Muss Nadine Klein sich etwa gleich von zwei "Bachelorette"-Kandidaten verabschieden? MG RTL D

Die Suche nach der großen Liebe gestaltet sich in der diesjährigen "Bachelorette"-Staffel zunehmend schwierig. Während Nadine Klein sich auf emotionsgeladene Dates und spaßige Trips in Folge 4 freut, ahnt sie nicht, dass ihr womöglich gleich mehrere Männer "Lebewohl" sagen wollen.

 

Die Bachelorette: Gleich zwei Kandidaten freiwillig raus?

In einem neu veröffentlichten Clip von RTL ist zu sehen, dass bei den Zickereien in der "Bachelorette"-Villa noch immer kein Ende in Sicht ist. Vielmehr spitzt sich die Situation zwischen Rafi Rachek und Stefan Gritzka von Minute zu Minute mehr zu. "Ich finde, dass du ein falscher Mensch bist!", wirft Stefan sienem Co-Kandidaten schließlich gar gegen den Kopf.

Rafi lassen die Vorwürfe seines Mitbewohners offenbar nicht kalt. Geheimnisvoll verkündet er: "Meine Entscheidung steht fest und es gibt auch kein Zurück mehr." Will er etwa das Handtuch werfen?

 

Die Bachelorette: Verlassen Rafi und Stefan die Show?

Doch auch an Stefan scheint der Streit zwischen den Männern nicht spurlos vorbeizugehen. Als er Nadine Klein zur Seite nimmt, reagiert diese entgeistert: "Was teilst du mir jetzt mit? Du willst gehen?!"

Ob Stefan plant, der Kuppelshow den Rücken zuzukehren? Wir sind in jedem Fall gespannt und hoffen, dass Nadine Klein sich nicht schon zu viele Hoffnungen bei Rafi und Stefan gemacht hat... Wie es bei "Die Bachelorette" weitergeht, erfahren wir am Mittwochabend um 20.15 Uhr bei RTL:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt