Serien

„Die Bachelorette 2018“: Dieser Kandidat wog 105 Kilo

Heute wird ausgepackt bei „Die Bachelorette“! Bei Nadines überraschendem Besuch in der Villa enthüllen die 14 noch übrigen Männer intime Details aus ihrer Vergangenheit.

Bachelorette -Kandidaten am Lagerfeuer
Bei "Die Bachelorette" werden heute intime Details ausgepackt MG RTL D

In Griechenland wird’s intimer als gewohnt. Heute Abend strahlt RTL die dritte Folge „Die Bachelorette“ aus. Nach dem Skandal um Filips Übernachtung bei Nadine in der letzten Folge, sehen wir heute den ersten Kuss vor der Kamera. Doch damit nicht genug: Beim überraschenden Besuch der Junggesellin in der Villa, werden die sonst nur prahlenden und lästernden Männer emotional und packen intime Geschichten aus ihrer Vergangenheit aus.

 

„Packt doch mal aus eurem Leben aus“, ruft sie in Runde und schlagartig wird es still. Brian Dwyer und Chris Kunkel zögern nicht lange. „Ich war drei Jahre alt, als er uns verlassen hat“, spricht Brian über seinen Vater. Auch Chris musste ähnliche Erfahrungen machen. Seine Eltern trennten sich, als er zwölf war. „Meine Mutter hat meinen Vater betrogen und uns dann an Weihnachten verlassen.“

Nadines Gesichtszüge entgleiten, als Eddy Mock mit einem intimen Detail ganz anderer Art aufwartet: Mit zwölf Jahren wog das Energiebündel ganze 105 Kilo. Besonders quälten ihn allerdings nicht seine Mitschüler, sondern ausgerechnet seine Oma.
„Das schlimmste Erlebnis war, wo wir in den Kik gegangen sind und die so ein A-Körbchen rausgeholt hat und über den ganzen Kik geschrien hat: ‘Eddy mein Schatzi, guck mal der könnt‘ dir passen! ‘“

„Die Bachelorette“ läuft immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt